Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lösungen für Versorger und Industrie Neue Entwicklungen und Kundenprojekte auf der Digital Factory und Energy 2006

17.03.2006


PSI präsentiert vom 24. bis 28. April 2006 auf der Leitmesse Digital Factory (Halle 16, Stand B15) integrierte Lösungen aus dem PSI-Geschäftsfeld Produktionsmanagement. Einen Schwerpunkt bildet die Vorstellung bereits realisierter Kundenprojekte auf Basis des Realzeit-Leitsystems PSImcontrol. Daneben werden neue Funktionalitäten im Manufacturing Execution System PSImes, im ERP-System PSIpenta sowie im Warehouse Management System PSIwms für die Produktionsversorgung und -entsorgung gezeigt. Auf der Leitmesse Energy (Halle 13, Stand B24) demonstriert das PSI-Geschäftsfeld Energie neue Entwicklungen im Netz- und Betriebsmanagement für Energieversorger in den Bereichen Strom, Gas und Öl.

Auf der Digital Factory zeigt PSI auf der Basis von PSImcontrol die Zusammenführung aller relevanten betrieblichen Abläufe sowie die werksübergreifende Überwachung und Führung von Prozessen. Die neuen Lösungen werden sowohl auf Multimonitor-Arbeitsplatzsystemen als auch auf teamorientierten Großbildanzeigen live vorgestellt. Dabei stehen vor allem Nutzenaspekte wie Produktivitätssteigerung, Return-on-Investement (ROI), Arbeitsorganisation und Informationsbereitstellung im Mittelpunkt.

Im PSImes werden innerhalb der Leitstands-Komponente neue Funktionalitäten wie die integrierte Vorplanung für die Automobilbranche und den Maschinen- und Anlagenbau gezeigt. Daneben zeigt PSI Gesamtlösungen zur Planung und Steuerung im Maschinen- und Anlagenbau auf Grob- und Feinplanungsebene. Für die Automobilbranche wird die Einbindung des ERP-Systems PSIpenta dargestellt. Darüber hinaus wird die neue integrierte Lösung für Projektmanagement und Personaleinsatzplanung in der Dienstleistungsbranche präsentiert.



In Verbindung mit dem ERP-Standard PSIpenta wird neben neuen Funktionalitäten für die Serienfertigung die Initiative "myOpenFactory" vorgestellt. PSI nimmt außerdem an verschiedenen Podiumsdiskussionen teil und hält Fachvorträge.

Das PSI-Geschäftsfeld Energie stellt auf seinem Stand aktuelle Projekte vor, in denen neue Lösungen für die Netzführung auf der Basis von PSIcontrol und PSIcommand präsentiert werden. Besonderheiten sind hier die Integration von Orthofotos in der Netzführung, sowie die automatische Generierung größter Netzschemagrafiken aus importierten GIS-Daten. Außerdem werden ein neues Arbeitsplatzkonzept und die neue PSI-Prozessankopplung gezeigt.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Software individuelle Lösungen für das Management großer Netze (Elektrizität, Gas, Öl, Telekommunikation, Verkehr), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Stahl, Chemie, Maschinenbau, Automotive, Logistik) sowie Informationsmanagement für Behörden und Dienstleister. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.050 Mitarbeiter.

Ihre Ansprechpartnerin:

PSI AG
Bozana Matejcek
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland
Tel. +49/30/28 01-27 62
Fax +49/30/28 01-10 00
E-Mail: BMatejcek@psi.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http:// www.psi.de
http://www.messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Flexibel und skalierbar: MES für den Mittelstand auf der HM
13.04.2018 | gbo datacomp GmbH

nachricht Vernetzt und digital: gbo-Kunden sind fit für die Zukunft
20.04.2018 | gbo datacomp GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics