Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Haustechnik weniger Einsamkeit

18.12.2012
Wenn Kinder und Enkelkinder wegziehen, bleiben ältere Menschen oft alleine zurück. WissenschafterInnen aus verschiedenen Disziplinen (Informatiker, PsychologInnen, SoziologInnen) arbeiten an einer Haustechnik, die die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und die Kommunikation von Älteren unterstützt.

Gerade in der Weihnachtszeit wird das Alleinsein älterer Menschen stärker als sonst öffentlich sichtbar. Initiativen, die dem Prinzip e-Inklusion, d.h. „Beteiligung durch Technik“ folgen, arbeiten nun an Technologien, die dem entgegen wirken.

Ein solches Beispiel ist das Projekt „Casa Vecchia“, das am Institut für Informatik-Systeme von Gerhard Leitner und seinem Team betrieben wird. Zielsetzung dieser speziell entwickelten Haustechnik ist es, auch Menschen, die im Umgang mit neuen Technologien nicht versiert sind, einen Zugang zu ermöglichen.

„Wir haben dafür einen alternativen Bildschirm entwickelt“, so Gerhard Leitner. Anhand des Bildes können die Nutzerinnen und Nutzer unterschiedliche Funktionen auswählen: Mit einem Klick auf das Briefkuvert öffnen sie so beispielsweise ein E-Mailprogramm. E-Mailadressen von Verwandten und Bekannten sind vorgespeichert, die Menschen schreiben auf einer Art Schreibtafel, die E-Mail wird als Bild versendet. Ähnlich funktioniert die Skype-Funktion, die über einen Klick auf das Telefon aufgerufen werden kann.

... mehr zu:
»Einsamkeit »Haustechnik »Klick »Verwandte

Derzeit sind zwanzig Haushalte in Kärnten – von Mallnitz bis zum Lavanttal – mit der Technik ausgestattet. Die Technik dient auch als Sicherheitssystem: So können - als Zusatzfunktion von Zwischensteckern, die Geräte fernbedienbar machen, - auch tägliche Aktivitäten der Älteren aufgezeichnet werden. Falls es entscheidende Abweichungen gibt, werden Verwandte per Handy alarmiert. Das Projekt wird laufend evaluiert, die Rückmeldungen der Nutzerinnen und Nutzer werden eingebunden.

Förderer des Projekts ist die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG. Für Gerhard Leitner ist es denkbar, das System auch breiter anzubieten: „Das Projekt läuft derzeit bis Ende 2013. Wir planen aber auch Folgeaktivitäten, da das Konzept durch die demographische Entwicklung weiter an Bedeutung gewinnt.“

Dr. Romy Müller | idw
Weitere Informationen:
http://www.aau.at/

Weitere Berichte zu: Einsamkeit Haustechnik Klick Verwandte

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Gesellschaftswissenschaften:

nachricht Mathematische Algorithmen berechnen soziales Verhalten
14.11.2016 | Technische Universität München

nachricht Schrumpfende Gesellschaften: Welcher Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels?
18.10.2016 | Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Gesellschaftswissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Energieeffiziente Reinigung von Industrieabgasen

27.02.2017 | Energie und Elektrotechnik