Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"Digitale Teilung" in Deutschland: Geschlecht und Bildungsniveau wichtige Faktoren der Differenzierung

31.10.2003


Weltweit erste vergleichende Studie des AMD Global Consumer - Advisory Boards gibt wertvolle Einblicke

... mehr zu:
»Abiturient »GCAB »Teilung

In Deutschland gibt es eine bildungs- und geschlechtsspezifische "Digitale Teilung". Das fand das Global Consumer Advisory Board (GCAB) des Prozessor- und Chipherstellers AMD im Rahmen seiner vergleichenden Forschungsarbeiten bezüglich des Internet-Zugriff und der Internet-Nutzung heraus.

"Im Jahr 2000 hatten 86 Prozent aller Deutschen mit Hochschulabschluss oder einer höheren Qualifikation Zugang zum Internet, während nur acht Prozent der Abiturienten Online waren," so Dr. Bernd Skiera, GCAB Mitglied und Professor für BWL, ibs. Electronic Commerce an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. "Ferner ist der prozentuale Anteil von Internet-Nutzern mit höherer Bildung schneller gestiegen als der Anteil von Abiturienten."


Die Studie weist ferner darauf hin, dass die "Digitale Teilung" von sozialen und technologischen Faktoren gleichermaßen geprägt wird. Weiteres Ergebnis ist, dass in Deutschland der Abstand zwischen Frauen und Männern unverändert hoch ist: Waren es 1997 sieben Prozentpunkte (10 Prozent der Männer und drei Prozent der Frauen waren online), so steigerte sich der Abstand bis 2001 auf 18 Prozent (48-30) und hielt sich im vergangenen Jahr bei 17 Prozent (53-36).

Ein weiteres Ergebnis ist, dass bestimmte Aspekte der Kommunikations- und Informationskluft in Deutschland und anderen Nationen deutlicher werden oder stagnieren, in den USA und in anderen Ländern jedoch kleiner werden.

Das GCAB hat ihre vergleichende Studie "Charting and Bridging Digital Divides" in dieser Woche herausgegeben und zum Download bereitgestellt (Link s.u.). Die Studie analysiert und vergleicht als erste ihrer Art die in acht Ländern über zehn Jahre gewonnenen Forschungsergebnisse zum Thema "Digitale Teilung" - die Kluft zwischen Menschen mit Zugriff auf Informationen und Kommunikationstechnologien und Menschen, denen diese Art der Informationsbeschaffung verwehrt ist.

Stefen Niemeyer | AMD
Weitere Informationen:
http://www.ecommerce.wiwi.uni-frankfurt.de

Weitere Berichte zu: Abiturient GCAB Teilung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Gesellschaftswissenschaften:

nachricht Mathematische Algorithmen berechnen soziales Verhalten
14.11.2016 | Technische Universität München

nachricht Schrumpfende Gesellschaften: Welcher Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels?
18.10.2016 | Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Gesellschaftswissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie