Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wildfires Light Up Western Australia

10.12.2012
Careful observers of the new "Black Marble" images of Earth at night released this week by NASA and the National Oceanic and Atmospheric Administration have noticed bright areas in the western part of Australia that are largely uninhabited. Why is this area so lit up, many have asked?

Away from the cities, much of the night light observed by the NASA-NOAA Suomi NPP satellite in these images comes from wildfires. In the bright areas of western Australia, there are no nearby cities or industrial sites but, scientists have confirmed, there were fires in the area when Suomi NPP made passes over the region. This has been confirmed by other data collected by the satellite.


This nighttime image of Australia was cropped from the Suomi NPP "Black Marble" released by NASA and the National Oceanic and Atmospheric Administration in December 2012.
Credit: NASA Earth Observatory/NOAA NGDC

The extent of the night lights in this area is also a function of composite imaging. These new images were assembled from data acquired over nine days in April 2012 and 13 days in October 2012. This means fires and other lighting (such as ships) could have been detected on any one day and integrated into the composite picture, despite being temporary phenomena.

Because different areas burned at different times when the satellite passed over, the cumulative result in the composite view gives the appearance of a massive blaze. These fires are temporary features, in contrast to cities which are always there.

Other features appearing in uninhabited areas in these images could include fishing boats, gas flaring, lightning, oil drilling, or mining operations, which can show up as points of light. One example is natural gas drilling in the Bakken Formation in North Dakota.

Rani Gran / Michael Carlowicz
NASA's Goddard Space Flight Center, Greenbelt, Md. / NASA Earth Observatory

Rani Gran | EurekAlert!
Further information:
http://www.nasa.gov
http://www.nasa.gov/mission_pages/NPP/news/aus-fires.html

More articles from Earth Sciences:

nachricht NASA covers Super Typhoon Maysak's rainfall, winds, clouds, eye
01.04.2015 | NASA/Goddard Space Flight Center

nachricht Typhoons rain away wrath
01.04.2015 | Okinawa Institute of Science and Technology (OIST) Graduate University

All articles from Earth Sciences >>>

The most recent press releases about innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Fliegende Tankstellen könnten den Luftverkehr revolutionieren

Langstreckenflugzeuge sollen künftig mit wenig Treibstoff starten und erst in 10 000 Metern Höhe vollgetankt werden. Auf diese Weise liesse sich rund 20 Prozent Kerosin einsparen. In einem europäischen Forschungsprojekt hat die ZHAW zusammen mit Partnerinstitutionen aus fünf Ländern ein solches Konzept für die Luftfahrt entwickelt.

In Sachen Energieeffizienz ist bei Flugzeugen noch viel Luft nach oben: Denn auch modernste Langstreckenflugzeuge wie der Airbus A380 oder die Boeing 787 sind...

Im Focus: Aktuelle Maßnahmen gegen Mikroplastik

Worst Case: Sonntagnachmittag, erste Radtour bei schönem Wetter. Ein Autofahrer rast vorbei und wirft seine PET-Getränkeflasche achtlos in den Graben. Das Material der Flasche wurde aus Rohöl hergestellt und wird einige hundert Jahre benötigen, bis es zersetzt ist. Vollständig abgebaut wird es nie, zurück bleiben winzige Teilchen ­ das sogenannte Mikroplastik. Fraunhofer UMSICHT begegnet den kleinen Kunststoffpartikeln in zwei aktuellen Maßnahmen.

Die »Initiative Mikroplastik« möchte durch die Initiierung von Forschungs- und Entwicklungs-Vorhaben die Mengen und Sorten an Mikroplastik in der Umwelt...

Im Focus: Smarte Fassaden mit Energiespareffekt

Gläserne Bürobauten gehören zu den großen Energiefressern. Sie müssen aufwändig klimatisiert werden. Ein von Fraunhofer-Forschern und Designern entwickeltes Fassadenelement für Glasfronten soll den Energieverbrauch senken. Dazu nutzt es die Wärmenergie der Sonne. Ein Demonstrator ist auf der Hannover Messe zu sehen.

Fast 40 Prozent beträgt der Anteil von Gebäuden am gesamten Energieverbrauch in Deutschland. Das Heizen, Kühlen und Lüften von Wohnhäusern, Büroimmobilien und...

Im Focus: Lizard activity levels can help scientists predict environmental change

Research study provides new tools to assess warming temperatures

Spring is here and ectotherms, or animals dependent on external sources to raise their body temperature, are becoming more active. Recent studies have shown...

Im Focus: Der Werkstoff macht’s: Nichtoxidkeramik eröffnet neue Perspektiven für den Chemie- und Anlagenbau

Herausragende chemische, thermische und tribologische Eigenschaften prädestinieren siliziuminfiltriertes Siliziumcarbid für die Produktion großvolumiger keramischer Bauteile.

Ein neuartiges Verfahren überwindet nun verfahrenstechnischen Grenzen konventioneller Formgebungsmethoden. Dadurch können  Komponenten mit großen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Holzbau mit Bestand - Thema der Norddeutschen Holzbautagung 2015

01.04.2015 | Veranstaltungen

Training für LNG-Anwender aus dem maritimen und nichtmaritimen Bereich

01.04.2015 | Veranstaltungen

Wie lässt sich Nachhaltigkeit messen und bewerten?

01.04.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fliegende Tankstellen könnten den Luftverkehr revolutionieren

01.04.2015 | Energie und Elektrotechnik

Biogas und Ökostrom: TU Wien präsentiert Energiespeicherkonzept

01.04.2015 | HANNOVER MESSE

Sensor + Test 2015: Hochleistungs-Magnetsensoren günstig herstellen

01.04.2015 | Messenachrichten