Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Rekonstruktion der Vergangenheit von Buchen anhand von Aufzeichnungen zum Pollenflug

21.12.2005


Die derzeitigen Verwalter europäischer Buchenwälder werden von dem eingehenden Wissen über die vergangene Evolution dieses Baumes profitieren, das im Rahmen der Geologischen Erhebung von Dänmark und Grönland wiedergegeben wird.



Die am NAT-MAN-Projekt beteiligten Wissenschaftler beschäftigten sich voller Ehrgeiz mit der Rekonstruktion der Vergangenheit von Buchen, indem sie die Aufzeichnungen zum Pollenflug innerhalb der Europäischen Pollen-Datenbank studierten. Es wurden Daten für zahlreiche europäische Standorte gesammelt und durch persönliche Berichte und Literaturrecherchen ergänzt.



Die angewandte Methodologie umfasste die Aufspaltung der Vergangenheit in fünf verschiedene Altersklassen unter Anwendung der BP-Zeitskala (Before Present - vor 1950). Durch Interpolation wurden Informationslücken zwischen den Datenpunkten in Raum und Zeit aufgefüllt. Die erweiterte statistische Manipulation (z.B. Clustering) wurde zur Klassifizierung von mehr als 300 Datenpunkten verwendet.

Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass vor 7000 Jahren in den Bergregionen Südeuropas fünf verschiedene Buchenpopulationen existierten. In den Jahren 3000 bis 5000 BP fand eine Populationsexplosion statt, als die Buchen in das Flachland Einzug hielten und ihre Kolonisation Nordeuropa erreichte. Vor nicht ganz so langer Zeit, als sich der natürliche Lebensraum verkleinerte, wurde die Verbreitung der Buchen eingedämmt und die Population konnte sich stabilisieren.

Eine weitere nützliche Entdeckung im Rahmen der Geologischen Erhebung lag in der Bestimmung von sieben verschiedenen Waldarten, in denen die Buche gedeiht. In all diesen sieben Arten paart sich die Buche mit anderen - von sommergrünen bis immergrünen - Bäumen und passt sich an das lokale Klima und die örtlichen Bodenbedingungen an. Diese regionenspezifischen Informationen werden besonders für Forstverwalter von großer Bedeutung sein, die den Buchenbestand in ihrem Territorium schützen und stärken wollen.

Richard Bradshaw | ctm
Weitere Informationen:
http://www.geus.dk

Weitere Berichte zu: Aufzeichnung Buche Pollenflug Rekonstruktion

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Geowissenschaften:

nachricht Weniger Sauerstoff in allen Meeren
16.02.2017 | GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

nachricht Wie viel Biomasse wächst in der Savanne?
16.02.2017 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Geowissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen