Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Verleihung des Roland-Berger-Gründerpreises der BTU Cottbus für das Jahr 2010

18.01.2011
Prof. Dr. h.c. Roland Berger überreicht Gründerpreis für innovative Geschäftsidee

Am Dienstag, 18. Januar 2011, 15:20 Uhr überreichten BTU-Präsident Prof. Dr. Walther Ch. Zimmerli und Prof. Dr. Roland Berger gemeinsam den Roland-Berger-Gründerpreis 2010. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis, der maßgeblich durch die Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung gefördert wird, geht in diesem Jahr an das Gründerteam „mapongo“. Das Gebäudeinformationssystem mapongo stützt sich auf die Visualisierung von interaktiven 3D-Gebäudekarten, um die Orientierung in komplexen Gebäuden und Situationen zu erleichtern.

Zum Team gehören der Dipl.-Informatiker Michael Tauer (Absolvent der BTU Cottbus) und die beiden Studierenden Thomas Hölzel (Elektrotechnik) und Asja Kasdorf (Architektur). Seit Februar 2010 wird mapongo im Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) der BTU Cottbus eingesetzt und derzeit für die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) weiterentwickelt.

Für den Roland-Berger-Gründerpreis wird jährlich ein innovatives Unternehmen ausgewählt, welches von derzeitigen oder ehemaligen Studierenden, Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern der BTU Cottbus gegründet wurde. Prof. Roland Berger hält seinen Vortrag „Wirtschaftliche Heraus­for­de­run­gen für Deutschland und Europa" an der BTU Cottbus auf Einladung des Fördervereins der BTU Cottbus e.V. im Rahmen der Reihe „The President’s Lecture“.

Prof. Dr. h.c. Roland Berger ist Gründer von Ro­land Berger Strategy Consultants und heute Honorary Chairman. Er studierte Betriebswirtschaftslehre in München und Hamburg. Roland Berger war von 1971 bis 1972 Lehrbeauftragter für Marketing und Werbung an der Technischen Universität Mün­chen. Seit 1996 hat er eine Gastprofessur an der Brandenbur­gi­schen Technischen Universität Cottbus inne und hält dort seit 2000 eine Honorarprofessur für Betriebswirtschaft und Unternehmens­be­ra­tung. Er ist Mitglied der Hochschulräte der Ludwig-Maximilians-Universität und der Hochschule für Theater und Musik (beide München), des Boards der renommierten europäischen Business School INSEAD in Fontainebleau (Frankreich und Singapur) sowie des Kuratoriums des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung an der Universität München. Zudem gehört er verschiedenen internationalen Beiräten, Advisory Boards und Aufsichtsräten an: u.a. The Blackstone Group, New York; Fiat Group, Turin; Fresenius SE, Bad Homburg; Prime Office AG, München; Sony Corporation, Tokio; Telecom Italia, Mailand. Roland Berger ist Honorargeneralkonsul der Republik Finnland in den Freistaaten Bayern und Thüringen sowie Vorsitzender der von ihm gegründeten Roland Berger Stiftung. Außerdem ist er Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen und Buchbeiträge.

Erst am 10. November 2010 erhielt das innovative Gebäudeinformationssystem „mapongo“ den mit 5.000 Euro dotierten ersten Preis für den besten Geschäftsplan beim Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb LEX 2010. Insgesamt 108 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich mit 65 Geschäftsplänen an diesem Wettbewerb beteiligt. Der LEX unterstützt seit 2004 unter Einbeziehung von heute über 110 Partnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft die Entwicklung der regionalen Gründerkultur in der Lausitz. Seit dem vergangenen Jahr wird der LEX unter Führung der Wirtschaftsinitiative Lausitz e. V. durchgeführt und ist fester Bestandteil im Aufgabenschwerpunkt „Regionale Wirtschaftskraft – bündeln und vermarkten“.

Weitere Informationen
Prof. Dr. Daniel Baier, Lehrstuhl für Marketing und Innovationsmanagement, E-Mail: daniel.baier@tu-cottbus.de, Tel.: 0355/69-2923

Katrin Juntke | idw
Weitere Informationen:
http://www.tu-cottbus.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung
19.01.2017 | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

nachricht Red Dot Design Award für die dormakaba 360°City App
09.12.2016 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie