Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

TECNARO-Gründer mit Dieselmedaille 2011 ausgezeichnet

06.12.2011
Jürgen Pfitzer und Helmut Nägele erhalten die Dieselmedaille 2011 in der Kategorie „Nachhaltigste Innovationsleistung“ des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (DIE)

Der stete Tropfen höhlt den Stein. Dies bestätigt sich auch bei TECNARO. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung bekamen Helmut Nägele und Jürgen Pfitzer als Gründer und Geschäftsführer der TECNARO GmbH die Dieselmedaille 2011 in der Kategorie „Nachhaltigste Innovationsleistung“ in München verliehen.


Laudator Prof. Norbert Haugg, Ulrike Nitzschke / Verleihung der Dieselmedaille Beste Medienkommunikation / Einfach genial (mdr),
Laudator Dr. Erwin Teufel, Prof. Karl Schlecht (Verleihung „Erfolgreichste Innovationsleistung“) / Putzmeister Holding GmbH,
Preisträger: Helmut Nägele (Verleihung „Nachhaltigste Innovationsleistung“) / Tecnaro GmbH, Laudator Dr. Franz Alt,
Laudator Mario Ohoven, Preisträger: Jürgen Pfitzer (Verleihung „Nachhaltigste Innovationsleistung“) / Tecnaro GmbH,
Dr. Sven Halldorn / Verleihung der Dieselmedaille "Beste Innovationsförderung" /Preisträger: Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand,
Dr. Stephanie Bucher / Hans-Sauer-Preis, Laudator Prof. Dr. Josef Drexl,
Dieselmedaille 2011 im Ehrensaal des Deutschen Museum in München am 30.11.2011Agency People Image (c.) Michael Tinnefeld

Nägele und Pfitzer erhielten auf diese Weise eine weitere Bestätigung und Motivation ihre vor dreizehn Jahren begonnene Forschungsleistung mit Tatendrang weiter voran zu treiben.

„Wir freuen uns sehr über diese bedeutende Auszeichnung. Es motiviert uns unseren Leitgedanken des sorgsamen Umgangs mit fossilen und nachwachsenden Rohstoffen weiter zu verfolgen und unseren Beitrag für eine nachhaltige Zukunft zu leisten“, so die beiden Biowerkstoffpioniere nach der feierlichen Verleihung der Dieselmedaille im Ehrensaal des Deutschen Museums.

Das DIE würdigt damit die Erfindung des hochwertigen thermoplastischen Werkstoffs ARBOFORM aus 100% nachwachsenden Rohstoffen, der durch die umweltschonenden und neuartigen Rezepturen den Leitgedanken der innovativen Nachhaltigkeit erfüllt. Dr. Franz Alt, TV-Moderator und Schriftsteller, wies in seiner flammenden Laudatio für TECNARO auf die Wichtigkeit der stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe und der Verwendung erneuerbaren Energien hin. „Es gibt viel zu tun, pflanzen wir´s an“, so Dr. Franz Alt abschließend.
Aus den Händen der DIE-Vorstände Dr. Heiner Pollert, Prof. Alexander Wurzer und Manfred Spaltenberger und den Laudatoren Erwin Teufel, Prof. Norbert Haugg und Mario Ohoven erhielten in den drei weiteren Kategorien Prof. h.c. Karl Schlecht Putzmeister Holding GmbH („Erfolgreichste Innovationsleistung“), Dr. Sven Halldorn BMWi Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand ZIM („Beste Innovationsförderung") und Ulrike Nitzschke mdr mit dem TV-Format Einfach Genial („Beste Medienkommunikation“) die begehrte Auszeichnung.
Als Träger der Dieselmedaille dürfen sich die Preisträger in die Reihe bedeutender Persönlichkeiten wie z. B. Wernher von Braun, Gottlob Bauknecht, Artur Fischer, Rudolf Diesel, Walter Sennheiser, Sybill Storz, Reinhold Würth, Manfred Eigen, Felix Wankel, Hans Sauer, Herrmann Staudinger, Friedhelm Loh, Roland Graf von Faber Castell, Gerhard Sturm, Andreas Grünberg, Otto Hahn, Jan Enders, Ernst Ruska, Gerhard Ertl, Otto Lilienthal oder den SAP Gründern Dietmar Hopp, Hasso Plattner und Klaus Tschira einreihen, welche seit 1953 ebenfalls mit diesem ältesten Innovationspreis der Welt ausgezeichnet wurden.

Die als höchste Auszeichnung für Erfinder bekannte Dieselmedaille, würdigt den Erfolg zum Wohle der Gesellschaft beigetragen zu haben und gilt demnach als bedeutendste Ehrung des geistigen Schaffens.

| TECNARO GmbH
Weitere Informationen:
http://www.tecnaro.de
http://www.dieselmedaille.de/

Weitere Berichte zu: Dieselmedaille Innovationsleistung Leitgedanken Rohstoff TECNARO

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Red Dot Design Award für die dormakaba 360°City App
09.12.2016 | Kaba GmbH

nachricht Zweimal Gold beim Architects’ Darling Award 2016 für dormakaba
28.11.2016 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik