Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Stromspar-Idee aus dem Hause DHBW holt den Bundespreis ecodesign

27.11.2012
Für ihre Abschlussarbeit im Studiengang Mediendesign an der Dualen Hochschule Ravensburg haben nun Christian Ehni und Timo J. Schillings den vom Umweltministerium und vom Umweltbundesamt ausgelobten Bundespreis ecodesign abgestaubt. Ihr Thema: Stromsparen im Internet.

Die Zahl ist beeindruckend: Zwei Prozent des weltweiten Stromverbrauchs gehen auf das Konto des Internets. Kann man das reduzieren?

Die damaligen DHBW-Studenten Christian Ehni und Timo J. Schillings machten sich schlau und wurden fündig. Sie machten den Stromfresser gespeicherte Daten aus und entwarfen eine Kampagne, die darauf abzielt, dass etwa facebook-Einträge eben nicht mehr automatisch gespeichert werden, sondern mit einem Haltbarkeitsdatum versehen werden können.

Beiträge zum Stromsparen, die jeder ganz einfach erwirken kann. Die Kampagne leistet die Überzeugungsarbeit und zumindest bei der ecodesign-Jury in Berlin hat sie schon gefruchtet.

„Die Domain.eco schafft Bewusstsein und sensibilisiert den Nutzer für die ökologischen Auswirkungen von Datenspeicherung“, begründet Juryvorsitzender Prof. Günther Horntrich die Entscheidung. 300 Bewerber gab es in drei Kategorien für den Preis, die DHBW-Absolventen machten das Rennen im Fach Nachwuchs. Und lieferten einmal mehr einen Beleg dafür, dass die Duale Hochschule Ravensburg mit den besten Designhochschulen in Deutschland mehr als mithalten kann.

Verliehen wurde der Preis nun in Berlin von Umweltminister Peter Altmaier. „Die Arbeit von Christian Ehni und Timo Schillings zeigt auf beispielhafte Weise, wie Designer heute im Sinne der Innovation von Produkt- und Servicelösungen aktiv werden können und damit jenseits von Trends und Modeerscheinungen einen echten Beitrag zur Nachhaltigkeitsdebatte leisten“, freut sich auch Prof. Klaus Birk, der die Arbeit betreut hatte, über die Auszeichnung.

Aus den beiden DHBW-Studenten sind inzwischen Absolventen geworden. Christian Ehni arbeitet bei der renommierten Agentur Jung von Matt in Stuttgart. Timo J. Schillings hat sich mit einem Büro für Gestaltung in Stuttgart selbstständig gemacht. Ravensburg bleiben die beiden weiter verbunden – als Dozenten an der Dualen Hochschule.

Anschauen lohnt sich: http://www.helpdoteco.com/

Elisabeth Ligendza | idw
Weitere Informationen:
http://www.helpdoteco.com/
http://www.dhbw-ravensburg.de/

Weitere Berichte zu: Bundespreis DHBW DHBW-Studenten Stromspar-Idee Stromsparen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Jenaer Wissenschaftler für Prostatakrebs-Forschung ausgezeichnet
11.12.2017 | Universitätsklinikum Jena

nachricht Alle Details im Blick – jederzeit und in Echtzeit
11.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Im Focus: Scientists channel graphene to understand filtration and ion transport into cells

Tiny pores at a cell's entryway act as miniature bouncers, letting in some electrically charged atoms--ions--but blocking others. Operating as exquisitely sensitive filters, these "ion channels" play a critical role in biological functions such as muscle contraction and the firing of brain cells.

To rapidly transport the right ions through the cell membrane, the tiny channels rely on a complex interplay between the ions and surrounding molecules,...

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Im Focus: Realer Versuch statt virtuellem Experiment: Erfolgreiche Prüfung von Nanodrähten

Mit neuartigen Experimenten enträtseln Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Technischen Universität Hamburg, warum winzige Metallstrukturen extrem fest sind

Ultraleichte und zugleich extrem feste Werkstoffe – poröse Nanomaterialien aus Metall versprechen hochinteressante Anwendungen unter anderem für künftige...

Im Focus: Geburtshelfer und Wegweiser für Photonen

Gezielt Photonen erzeugen und ihren Weg kontrollieren: Das sollte mit einem neuen Design gelingen, das Würzburger Physiker für optische Antennen erarbeitet haben.

Atome und Moleküle können dazu gebracht werden, Lichtteilchen (Photonen) auszusenden. Dieser Vorgang verläuft aber ohne äußeren Eingriff ineffizient und...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Alternativer Entstehungsprozess für Blutkrebs entschlüsselt

12.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neue Beschichtung bei Industrieanlagen soll Emissionen senken

12.12.2017 | Materialwissenschaften

Zeigt her Eure Blätter - Gesundheitscheck für Stadtbäume

12.12.2017 | Biowissenschaften Chemie