Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens gewinnt erneut die Auszeichnung „Best European Energy Service Project“

03.11.2011
Bereits zum fünften Mal hat die Siemens-Division Building Technologies einen der renommierten European Energy Service Awards gewonnen.

Siemens hat im Shoppingcenter „Sello“ bei Espoo in Finnland neben Modernisierungsmassnahmen bei der Gebäudeautomation und der Luftaufbereitungsanlage auch die Bedarfssteuerung von Heizung und Kühlung optimiert und wurde dafür mit dem Award „Best European Energy Service Project 2010“ ausgezeichnet. Die Jury überzeugten unter anderem die jährlichen Energieeinsparungen in der Höhe von über 2,5 Millionen Kilowattstunden (kWh), die im Vergleich zum Verbrauch vor den Umbauten zu einer Reduktion von rund 20 Prozent beim CO2-Ausstoss und rund 25 Prozent bei den Energiekosten führen.

Das „Kauppakeskus Sello“ in Leppävaara im finnischen Bezirk Espoo ist eines der umweltfreundlichsten Shoppingcenter im Norden Europas. Mit Hilfe von Siemens hat die private Betreiberschaft eine umfassende Modernisierung des Zentrums umgesetzt und erzielt nun durchschnittliche Einsparungen von 1’250’000 kWh Strom und 1’300’000 kWh Wärmeenergie, was einer Kürzung um rund 27 respektive 15 Prozent gegenüber dem bisherigen Verbrauch entspricht. Der Ausstoss von CO2 wird pro Jahr um mindestens 630 Tonnen reduziert, und bei den Energiekosten sparen die Betreiber mindestens 133’000 Euro jährlich.

Im für die Auszeichnung relevanten Zeitraum von Oktober 2010 bis September 2011 konnten die genannten, im Rahmen des Energiespar-Contractings von Siemens garantierten Einsparungen sogar deutlich übertroffen werden: Während beim Strom Einsparungen von 2’200’000 kWh (-49 % im Vergleich zum ursprünglichen Durchschnittsverbrauch) erzielt wurden, konnten bei der Wärmeenergie sogar 5’940’000 kWh (-66 %) gespart werden. Der CO2-Ausstoss wurde um 1,747°Tonnen (-60 %) reduziert, die Energiekosten sanken um 229’000 Euro (-36 %).

Diese beeindruckenden Zahlen überzeugten auch die Jury, die Siemens Mitte September mit dem European Energy Service Award „Best European Energy Service Project 2010“ auszeichnete. Damit hat das Unternehmen zum fünften Mal seit 2006 diesen renommierten Preis erhalten.

Der European Energy Service Award gehört zur „European Energy Service Initiative“ und setzt den Themenschwerpunkt auf Energiedienstleistungen. Der Award prämiert herausragende Entwicklungen und Erfolge im Bereich Energieeffizienz. Bewertet werden die Vorbildwirkung des Projekts, der geleistete Beitrag zur Marktentwicklung, die erzielten Energieeinsparungen und die damit verbundenen nachhaltigen Auswirkungen.

Massnahmen von der Gebäudeautomation bis zur Energieverbrauchs-Überwachung
Das 2003 und 2005 in zwei Phasen eröffnete Einkaufscenter „Sello“ beherbergt auf einer Fläche von 102.000 Quadratmetern neben 170 Shops auch einen Konzertsaal und eine Bibliothek. 2010 wurde das Gebäude einer umfassenden Modernisierung unterzogen, um den stetig steigenden Energieverbrauch substantiell zu reduzieren und gleichzeitig den Komfort und die Luftqualität innerhalb des Gebäudes zu optimieren.

Die Siemens-Division Building Technologies als Projektpartner setzte dabei im Rahmen eines Energiespar-Contractings eine ganze Reihe von Massnahmen um, welche die Energieeinsparungen während der Vertragslaufzeit garantieren. So wurde die Shopping Mall mit dem Gebäudeautomationssystem Desigo und speziellen Energiespar-Algorithmen von Siemens sowie insgesamt rund hundert neuen Regelantrieben, Temperatur- und CO2-Sensoren ausgerüstet. Weiter wurden die Luftaufbereitungsanlagen modernisiert und die Bedarfssteuerung von Heizung und Kühlung optimiert. Nicht zuletzt ist das Einkaufscenter nun online an ein Advantage Operational Center (AOC) von Siemens angeschlossen, das den Energieverbrauch permanent überwacht – nötigenfalls kann das AOC auch korrigierend eingreifen.

Mittels des Energiespar-Contractings wurden die notwendigen Investitionen von Siemens Financial Services vorfinanziert. Die Amortisation der Investitionen erfolgt im Lauf der vierjährigen Vertragsdauer über die erzielten Einsparungen.

Für die gemeinsam mit Siemens erreichte Reduktion von Energieverbrauch und CO2-Ausstoss wurde die Shopping Mall bereits 2010 mit dem Award „Leadership in Energy and Environmental Design“ (LEED) der Stufe Gold ausgezeichnet.

Leseranfragen sind zu richten an:
Siemens Schweiz AG
Building Technologies Division
Sennweidstrasse 47
6312 Steinhausen
Telefon +41 585 579 200
info.ch.sbt@siemens.com

| Siemens Schweiz AG
Weitere Informationen:
http://www.siemens.ch/buildingtechnologies

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Weltweit einzigartige Femtosekundenlaseranlage eingeweiht
21.06.2018 | Hochschule RheinMain

nachricht Stahl-Innovationspreis 2018: Mikro-Dampfturbine ausgezeichnet
21.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt

21.06.2018 | Physik Astronomie

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics