Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Service Desk Awards 2010: Drei Gewinner aus Medien, Energie und Telekom

26.11.2010
Verleihung im Rahmen des Service Desk Forum 2010 am 24.11. 2010 in Mainz
Drei Awards in der Kategorie "Beste Service Desk Innovation“ gingen an den Bayerischen Rundfunk, die EnBW Systeme Infrastruktur Support sowie an die Telekom Deutschland

Im Rahmen des IIR Service Desk Forums 2010 wurden drei Awards in der Kategorie "Beste Service Desk Innovation" vergeben. Die Gewinner sind der Bayerische Rundfunk, die EnBW Systeme Infrastruktur Support GmbH sowie die Telekom Deutschland GmbH. Bewerben konnten sich Service-Desk- und Support-Abteilungen, die von einer unabhängigen Fachjury bewertet wurden. Ausgezeichnet wurden hervorragende interne und externe Service-Desk- und Support-Organisationen. Initiator des Awards ist der Konferenzveranstalter IIR Technology, ein Geschäftsbereich der Euroforum Deutschland SE. Die Verleihung fand im Rahmen des Service Desk Forum am 23. November 2010 statt.

Service Desk Simulation (Bayerischer Rundfunk)
Das Projekt „Service Desk Simulation“ des Bayerischen Rundfunks zeichnet sich aus durch „die anspruchsvolle Verbindung von Theorie und Praxis zur effizienten Steuerung einer Service-Desk Organisation“, so Ulrich Mohr, Director IT Governance Information Technology bei Henkel, einer der drei Award-Jury-Mitglieder. Mohr weiter: „Wir erleben hier eine intelligente Validierung von Kennzahlen zur Einhaltung und Erfüllung von Service Level Agreements sowie die Erweiterung der konkreten Steuerungsmöglichkeiten zur bedarfsorientierten Optimierung der Verfügbarkeit.“

Sokrates - zielgerichtet informieren (EnBW SIS-ServiceDesk)
Bei dem zweiten Preisträger der „Besten Service Desk Innovation“ nannte die Jury bei der Laudatio als Begründung für die Auszeichnung, dass durch Sokrates „jederzeitig Transparenz für Anwender über Systemverfügbarkeiten und –ausfälle hergestellt wird“. „Der große Vorteil dieser Lösung ist, dass nur informiert wird, wer wirklich betroffen ist.“, betont die Jurorin Heike Gnaiger, Director Customer Service Center Western Europe von Amadeus Germany GmbH.

Telekom hilft (Deutsche Telekom)
Der dritte Preisträger der „Besten Service Desk Innovation“ wurde ausgezeichnet für seine Rolle als Early Adopter und für „das Betreten von Neuland mit veränderten Erwartungen und ganz neuen Rahmenbedingungen“. Hans-Joachim Diercks, Head of Global Service Management der Siemens Enterprise Communications, betonte in seiner Würdigung des Preisträgers : „Mit der Annahme der Herausforderung vom „one-to-one“-Service hin zur öffentlichen Kommunikation zeigt der Gewinner seine Vorreiterrolle und setzt sich klar in eine „Leading Position“ im Bereich Kundenservice 2.0.“

Die Gewinner erhalten die Gelegenheit, ihre Siegerkonzepte auf dem Service Desk Forum 2011 (22. Und 23. November 2011) zu präsentieren. Informationen zum Award und zum Programm sind im Internet abrufbar:
www.service-desk-forum.de

Über das Service Desk Forum
Das Service Desk Forum fand vom 23. bis 24. November 2010 in der Rheingoldhalle Mainz statt. Unter dem Motto „Service- und Supportstrukturen für das künftige Kunden-, Business- und IT-Umfeld“ sprechen Experten aus dem IT-Support und IT-Service über Support in Mobile und Web-Computing, Service Desk Architektur und Organisation, Positionierung in IT und Unternehmen, Mitarbeiterführung, Service Governance und Steuerung des Service Desk, Service Desk im Gesamtkontext der IT-Service-Prozesse sowie über Skill- und Knowledge-Management.

Pressekontakt:
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet
IIR Technology – ein Geschäftsbereich der Euroforum Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
E-Mail: presse@informa.com

Claudia Büttner | IIR Technology
Weitere Informationen:
http://www.iir.de/technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie