Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Sechs innovative Projekte sind im Rennen um den begehrten European Health Award 2017

17.08.2017

Sechs grenzübergreifende Gesundheitsprojekte haben es in die engere Auswahl für den renommierten Preis geschafft. Die nominierten Projekte behandeln Themen wie Migration und Gesundheit, Krankheitsprävention und Gesundheitssicherheit, Mastozytose, Zöliakie, E-Learning sowie Gesundheitserziehung. Der Preisträger wird von einer Fachjury aus führenden GesundheitsexpertInnen gekürt und beim European Health Forum Gastein Anfang Oktober präsentiert.

Sechs innovative Projekte sind im Rennen um den begehrten 10.000 € European Health Award 2017, gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen sowie FOPI, dem Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie in Österreich. Der Gewinner wird von einer Jury aus führenden GesundheitsexpertInnen gewählt und während des 20. European Health Forum Gastein ausgezeichnet.

Der European Health Award prämiert Initiativen, die die öffentliche Gesundheit oder Gesundheitsversorgung verbessern. "Mit dem European Health Award unterstützen wir nachhaltige und innovative Projekte, die aktiv zu effektiver multilateraler Kooperation im Gesundheitsbereich beitragen", sagte der neugewählte Präsident des European Health Forum Gastein, Sektionsleiter im österreichischen Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Dr. Clemens Martin Auer.

Die Auszeichnung ging das vergangene Jahr an das Gesundheitsprojekt “Europäischer Antibiotikatag” (http://antibiotic.ecdc.europa.eu/de/EAAD/Pages/Home.aspx).

Die sechs nominierten Projekte für den European Health Award 2017 sind:

Projekt 1: Education Against Tobacco (EAT) (http://educationtobacco.org/)
Projekt 2: EUropean Refugees - HUman Movement and Advisory Network (EUR-HUMAN) (http://eur-human.uoc.gr/about/)
Projekt 3: The European Competence Network on Mastocytosis (ECNM) (http://ecnm.net/homepage/index.php)
Projekt 4: Innovative patient centred health care services – advantages of establishing a close CE network in coeliac disease patient health care (Focus IN CD) (http://www.interreg-central.eu/Content.Node/Focus-IN-CD.html)
Projekt 5: The Gen-Equip Project: Equipping European Primary Care Health Professionals to Deal with Genetics (http://www.primarycaregenetics.org/)
Projekt 6: The impact on maritime transport of health threats due to biological, chemical and radiological agents including communicable diseases (EU SHIPSAN ACT) (http://www.shipsan.eu/)

Der Gewinner wird während der Eröffnungsplenarsitzung am Mittwoch, den 4. Oktober 2017 in Bad Hofgastein gekürt.

Für mehr Informationen zum European Health Award kontaktieren Sie bitte:
European Health Forum Gastein http://www.ehfg.org/award.html
josef.wenninger@ehfg.org | +43 664 2444 998

Für medienbezogene Anfragen kontaktieren Sie bitte:
Pressebüro, European Health Forum Gastein
Maria Weidinger-Moser, presse@ehfg.org | 0043 664 16 15 987

Weitere Informationen:

http://ehfg.org
http://twitter.com/GasteinForum
http://www.facebook.com/gasteinforum

Sophie Bartlett | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Zukunft wird gedruckt

19.02.2018 | Architektur Bauwesen

Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress

19.02.2018 | Messenachrichten

Stabile Gashydrate lösen Hangrutschung aus

19.02.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics