Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Schule deine Idee!

04.08.2010
Der Schüler-Businessplanwettbewerb futurego. Sachsen-Anhalt 2010/ 2011 startet in eine neue Runde

Pünktlich zum neuen Schuljahr startet der landesweite Schüler-Businessplanwettbewerb futurego. Sachsen-Anhalt in eine neue Runde. Der Wettbewerb wird nunmehr zum sechsten Mal vom Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt unter der Schirmherrschaft von Minister Dr. Reiner Haseloff gefördert.

Ziel ist es, selbstständiges Denken und Handeln sowie ökonomische Kompetenzen bei jungen Menschen bereits in der Schule zu fördern. Durch die Stärkung unternehmerischer Fähigkeiten soll schon in jungen Jahren zur Existenzgründung motiviert und die Zahl der Schülerfirmen im Land nachhaltig erhöht werden.

Auch im kommenden Schuljahr sind die Schüler dazu aufgerufen, im Team eine eigene Geschäftsidee zu entwickeln und diese in einem Businessplan aus verschiedenen Perspektiven wie z.B. Marketing, Finanzierung, Personal und Organisation sowie Wettbewerb zu betrachten. Das dazu notwendige Wissen wird den Schülern im Verlauf des Schuljahres in landesweiten Workshops, individuellen Coachings sowie Unternehmensplanspielen vermittelt.

Im Schuljahr 2009/2010 beteiligten sich mehr als 350 Schüler aktiv am Wettbewerb und reichten insgesamt 82 ausgereifte Businesspläne ein. Die darin betrachteten Geschäftsideen erstreckten sich vom klassischen Schülercafé über einen Indoor-Spielplatz bis hin zu einem selbstrührenden Topf. Gewonnen haben drei Schülerinnen vom Europagymnasium Walther Rathenau Bitterfeld der 10. Klasse mit ihrem Team „Fetzenfarm“. Sie wollen aus alten Klamotten und anderen Reststoffen neue und stylische Mode herstellen und verkaufen. Für den Wettbewerb zählt aber nicht die beste Idee, sondern der gut durchdachte und strukturierte Businessplan. Schüler, die noch keine Idee haben, können trotzdem mitmachen. In unseren landesweiten Workshops zeigen wir euch u.a. verschiedene Kreativitätstechniken zur Entwicklung einer Geschäftsidee.
Zu Beginn des Schuljahres, vom 30.08. bis 10.09.2010, wird das Team von futurego. Sachsen-Anhalt wieder interessierte Schüler, Lehrer und Eltern im Rahmen einer landeweiten Promotiontour an ca. 130 Schulen zu den Inhalten des Wettbewerbs informieren. Für die im Oktober und November beginnenden landesweiten Workshops ist eine Anmeldung bis zum 06. Oktober 2010 erforderlich. Der Wettbewerb endet am 02. Mai 2011 mit der Abgabe der Businesspläne. Auf der offiziellen Abschlussveranstaltung am 01. Juni 2011 im historischen Löwengebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg werden schließlich alle Geschäftsideen der teilnehmenden Teams des Schuljahres 2010/2011 präsentiert und die besten Teams prämiert. Die zehn besten Businesspläne werden mit Preisgeldern in Höhe von 200 bis 1.000 Euro ausgezeichnet. Zusätzlich winken verschiedene Sonderpreise für die Schülerteams, die beste Schule und den engagiertesten Lehrer. Unabhängig davon erhält jeder Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat für den Lebenslauf.

futurego. Sachsen-Anhalt wird im Rahmen der ego.-Existenzgründungsoffensive des Landes Sachsen-Anhalt vom Institut für Innovation und Entrepreneurship an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg koordiniert und aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt sowie der Europäischen Union, Europäischer Sozialfonds, finanziert.

Nähere Informationen zu den Terminen, Teilnahmebedingungen, zum Ablauf des Wettbewerbs sowie den attraktiven Geld- und Sachpreisen finden Sie auch unter www.futurego.de

Svenja Fenger | futurego. Sachsen-Anhalt
Weitere Informationen:
http://www.futurego.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie