Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Der Schlüssel zum digitalen Fernsehmarkt

03.03.2010
Die teveo interactive GmbH erhält Förderung für wegweisenden audio-visuellen Dienst

„Wir sind stolz darauf, mit TEVEO in Hamburg neue innovative Technologien für den Fernsehmarkt voranzutreiben.“ Mit diesen Worten lobt Kai Flatau, Leiter der Fachgruppe newTV von hamburg@work (Initiative für Medien, IT und Telekommunikation der Stadt Hamburg) die neueste Entwicklung der teveo interactive GmbH.

Die Hamburger Behörde für Kultur, Sport und Medien (BKSM) unterstützt die Geschäftsidee eines TV-Marktplatzes für Fernsehsender und Medienunternehmen sowie die zum Patent angemeldete Technologie TV-ID aufgrund ihres großen Potentials mit der Höchstförderung von 100.000 EUR.

TV-ID könnte sich in naher Zukunft zur zentralen Bezahl-Plattform für alle frei empfangbaren Fernsehsender entwickeln. Denn mit Einführung des einheitlichen Standards HbbTV entsteht ein völlig neuer Markt. Fernsehgeräte mit diesem Standard bieten einen direkten Zugang ins Internet. Damit können Sender über programmbezogene Internetseiten Filme und hochwertige Eigenproduktionen kostenpflichtig anbieten und sich ein neues, hoch attraktives Werbeumfeld erschließen.

Hersteller und Sender sind durch TV-ID ab sofort in der Lage, Zuschauer zu identifizieren und Bezahlinhalte sicher abzurechnen. Dabei legt TEVEO größten Wert auf Datenschutz, wodurch für die Zuschauer ein Höchstmaß an Sicherheit garantiert ist.

Das Unternehmen

Die teveo interactive GmbH ist ein Technologie-Dienstleister im Bereich des interaktiven Fernsehens. Das Unternehmen entwickelt innovative Lösungen für die Schnittstelle zwischen Sender und Fernsehzuschauer. Mit dem aktuellen Service TV-ID verfügt TEVEO als erster Anbieter über ein System, mit dem Zuschauer registriert und Bezahlinhalte aus dem Internetangebot der Sender abgerechnet werden können. Der Unternehmenssitz ist Hamburg.

Pressekontakt:

PRESSETEAM TEVEO
Mail: presse@teveo.de,
Tel. +49 40 432789-15
Fax: +49 40 432789-09

Claudia Burkhardt | PRBüro Berlin
Weitere Informationen:
http://www.teveo.de

Weitere Berichte zu: Bezahlinhalte Fernsehmarkt Fernsehsender TV-ID

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung