Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Red dot für den 3M Peltor X Gehörschutz

09.07.2013
Neue Gehörschutzserie mit ausgezeichnetem Produktdesign
Erst seit wenigen Monaten auf dem deutschen Markt und schon ausgezeichnet: Die neue Gehörschutzserie 3M Peltor X wurde am vergangenen Montag, den 1. Juli 2013, mit dem begehrten red dot Award in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet.

Das Urteil der Jury: „Sicherheit und Komfort wurden bei der Ausstattung des 3M Peltor X gleichermaßen berücksichtigt. Die farbige Kante gibt dem Gehörschutz den visuellen Clou.“ Insgesamt 4.700 Produkte aus 47 Ländern wurden von 37 renommierten Designfachleuten bewertet.

Zu den entscheidenden Kriterien zählten neben Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Qualität und Langlebigkeit auch der symbolische und emotionale Gehalt, die Produktperipherie, die Selbsterklärungsqualität und die ökologische Verträglichkeit.

3M Peltor X-Serie im red dot design museum

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Jury mit unserem Produkt überzeugen konnten. Dies bestätigt uns in unseren Bemühungen, mit der X-Serie nicht nur in Sachen Funktionalität und Qualität zu überzeugen, sondern gleichzeitig auch höchsten Designansprüchen gerecht zu werden.

Dadurch erhoffen wir uns, die Trageakzeptanz von Gehörschutzprodukten maßgeblich erhöhen zu können“, so Malte Wyskok, 3M Produktmanager für den Bereich Gehörschutz. Der 3M Peltor X Gehörschutz ist zusammen mit den übrigen Preisträgern vom 2. bis 28. Juli als Teil der weltweit größten Ausstellung zeitgenössischen Designs im red dot design museum in Essen zu besichtigen.

Modernes Design trifft maximale Dämmwirkung

Die 3M Peltor X-Serie wurde in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Designunternehmen Veryday entwickelt. Dabei wurde ein besonderer Fokus auf die Komfortmerkmale gelegt. So zeichnen sich alle fünf Modelle durch ein besonders geringes Gewicht und eine optimale Balance aus. Das neue Doppelbügel-Design lässt sich einfach anpassen und sorgt auch bei langer Tragezeit für einen angenehmen Sitz und einen konstanten Andruck. Die verschiedenfarbige Optik kennzeichnet die verfügbaren Dämpfungsniveaus – von 27 bis 37 Dezibel.

Weitere Informationen unter www.3Marbeitsschutz.de

3M und Peltor sind Marken der 3M Company.

Kundenkontakt:
Malte Wyskok
Tel.: 02131 - 14 2144
Fax: 02131 - 14 12 2144
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Christiane Bauch | 3M Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.3m.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie