Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit dem "Suncatcher" zum Shell Eco-Marathon

04.05.2009
Die Entwicklung des Solarmobils "Suncatcher" an der Hochschule Lausitz (FH) in Senftenberg wird von zahlreichen Partnern unterstützt und ist zu einer von der Region getragenen Initiative geworden. Das studentische Team der Hochschule unter Leitung von Prof. Dr. Peter Biegel stellte das Fahrzeug am 24. April 2009 im Konrad-Zuse-Medienzentrum den Sponsoren vor.

Mit der Unterstützung von rund 20 Sponsoren wurde es dem Hochschulteam in der relativ kurzen Zeit von etwa einem halben Jahr möglich, ein Fahrzeug zu konstruieren und zu montieren, mit dem es im Rahmen des Shell Eco-marathons, des weltgrößten Effizienzwettbewerbes, der vom 7. bis 9. Mai auf dem Eurospeedway Lausitz stattfindet, in der Prototypen-Klasse an den Start gehen wird.

Die Hochschule selbst ist offizieller Partner des Shell Eco-marathons, der unter Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Annette Schavan, steht. Erwartet werden rund 3.000 junge Menschen. 220 Teams aus 30 Nationen nehmen teil.

Neben dem Präsidenten der Hochschule Lausitz, Prof. Dr. Günter H. Schulz, und dem Kanzler, Volker Schiffer, waren zahlreiche Sponsoren der Einladung zur Präsentation des Solarmobils gefolgt, unter anderem der Bürgermeister der Stadt Großräschen, Thomas Zenker, der Bürgermeister der Gemeinde Schipkau, Sigurd Heinze, der Wirtschaftsförderer der Stadt Senftenberg, Frank Neubert, der Geschäftsführer des Möbelzentrums und des Seehotels Großräschen, Gerold Schellstede.

Der Präsident dankte allen Unterstützern sowie dem Team der Hochschule und wünschte diesem ein gutes Ergebnis im Rahmen des Shell Eco-Marathons. Wie Professor Biegel informierte, soll das Fahrzeug für den Wettbewerb im kommenden Jahr weiterentwickelt werden und ist gemeinsam mit der Stadt Senftenberg eine touristische Nachnutzung angedacht. Die Anregung zur Beteiligung der Hochschule mit einem selbst entwickelten Fahrzeug kam von Marcel Petermann, dem Wirtschaftsförderer der Gemeinde Schipkau, auf deren Territorium sich der Eurospeedway Lausitz befindet.

Nähere Erläuterungen zum Solarmobil "Suncatcher Phase One" gab der studentische Team-Manager, Peter Peine. Das mit 209 Solarzellen versehene Fahrzeug ist eine dreirädrige Leichtbaukonstruktion. Der Rahmen ist im Wesentlichen aus Aluminiumprofilen gebaut, die miteinander verschweißt wurden. Die Karosserie besteht aus Carbon-Sandwichplatten, und die Masse des Fahrzeuges beträgt etwa 100 Kilogramm. Gelenkt wird das Fahrzeug mit Hilfe von Steuerstangen am Hinterrad. Das 26-zöllige Hinterrad wird gleichzeitig von einem Radnabenmotor angetrieben. Alle drei Räder sind nachlaufend konstruiert, um einen besseren Geradeauslauf zu gewährleisten. Um die Fahrdynamik zu verbessern, ist ein Federsystem mit Gummis konstruiert worden, wie es zum Beispiel auch bei Segelflugzeugen Anwendung findet.

Bei einer Probefahrt von Professor Biegel auf dem Campus konnten sich die Teilnehmer der Veranstaltung von der Funktionsfähigkeit des Solarmobils überzeugen. Das Team der Hochschule präsentierte sich dabei in Overalls, die das ihm angehörende studentische Marketing-Team entworfen hatte.

Ralf-Peter Witzmann | idw
Weitere Informationen:
http://www.hs-lausitz.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie