Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"Jugend forscht": Sonderpreis Mobilfunk prämiert die besten Ideen rund um die Mobilfunktechnologie

08.03.2010
Informationszentrum Mobilfunk vergibt Sonderpreis bereits zum fünften Mal
Die Teilnehmer der Landeswettbewerbe "Jugend forscht" stehen jetzt
fest: In den nächsten Monaten kürt die Jury des größten europäischen Jugendwettbewerbs im Bereich Naturwissenschaft und Technik die kreativsten Ideen von Schülerinnen und Schülern in den einzelnen Bundesländern. Das Informationszentrum Mobilfunk (IZMF) stiftet im Rahmen des Wettbewerbs den Sonderpreis Mobilfunk. Die Auszeichnung wird an herausragende Projekte im Themenfeld mobile Kommunikation vergeben.

"Wir sind schon gespannt auf die diesjährigen Einreichungen.", so Dagmar Wiebusch, die Geschäftsführerin des IZMF. Ziel des Preises sei es, bei Jugendlichen die Lust am Experimentieren zu wecken und damit einen Beitrag zur Förderung des Forschungsnachwuchses zu leisten "Die Erfindungen der Teilnehmer der vergangenen Jahre haben gezeigt, welches Innovationspotential in der Mobilfunktechnologie steckt und welche Rolle sie mittlerweile in verschiedensten Lebensbereichen spielt."

5 Jahre "Sonderpreis Mobilfunk": Seit 2006 über 40 Forscherteams prämiert

Das IZMF stiftet den Preis 2010 bereits zum fünften Mal. Ein Blick auf die eingereichten Projekte der vergangenen Jahre zeigt die Kreativität der Teilnehmer. Hier einige Highlights aus den vergangenen Jahren:

Die Erfindung des Cat Feed Assistant Phone (CAT FAP) zweier Schüler aus Baden-Württemberg gewann 2006 den Sonderpreis Mobilfunk. Ein Anruf genügt und schon öffnet sich der Futterspeicher für die Katze. Egal, wo sich der Besitzer gerade befindet.

Im Jahr 2007 wurde ein Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit
prämiert: Zwei Berliner Schüler entwickelten ein System, mit dem Autofahrer auf Straßenschilder im unmittelbaren Umfeld aufmerksam gemacht werden. 2008 erhielten drei Berliner den Sonderpreis Mobilfunk für ihre Ski-Bindung, in die eine GPS-Ortung eingebaut ist. Damit lassen sich verschüttete Ski-Fahrer schneller und genauer orten.

Im letzten Jahr wurden u.a. drei Nachwuchsforscher aus Berlin ausgezeichnet, die eine Schultasche mit Erinnerungsfunktion entwickelten. Beim Packen der Tasche gleicht ein Mikrocontroller eine Liste mit Gegenständen, die laut Stundenplan benötigt werden, mit den tatsächlich eingepackten Sachen ab. Die Technik funktioniert auf Basis der so genannten RFID-Technologie.

Insgesamt konnte der IZMF-Sonderpreis mit dem Titel "Mobilfunk - Anwendungen und Auswirkungen mobiler Kommunikation" seit 2006 bereits an über 40 junge Forscherteams aus ganz Deutschland vergeben werden.

Ein Überblick über alle Preisträger, die den Sonderpreis Mobilfunk erhalten haben, steht unter www.izmf.de/html/de/51002.html .

Über das IZMF

Das Informationszentrum Mobilfunk (IZMF) ist Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Medien sowie öffentliche und private Einrichtungen zum Thema mobile Kommunikation. Es ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der von den Mobilfunknetzbetreibern gegründet wurde. Weitere Infos zum Thema Mobilfunk bietet das IZMF unter der kostenlosen Hotline 0800/330 31

33 oder unter www.izmf.de.

Una Großmann | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.izmf.de
http://www.izmf.de/html/de/51002.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie