Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Quantenphysiker gewinnt „Flame Challenge“

05.06.2012
Gesucht war die beste Antwort auf die Frage: „Was ist eine Flamme?“ Aus über 800 Beiträgen aus aller Welt kürte eine junge internationale Jury das Video des Innsbrucker Quantenphysikers Benjamin Ames zum Sieger. Die Preisverleihung fand am Wochenende beim World Science Festival in New York statt.

„Was ist eine Flamme?“ Wie antwortet man Elfjährigen auf diese Frage? Der amerikanische Schauspieler Alan Alda - vor allem bekannt für seine Rolle in der Fernsehserie M*A*S*H - hatte Anfang März in der Fachzeitschrift Science Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in aller Welt zur „Flame Challenge“ aufgerufen. Innerhalb eines Monats wurden 822 Beiträge aus 31 Ländern eingereicht.


Gesucht war die beste Antwort auf die Frage: „Was ist eine Flamme?“ Ben Ames

Von einzelnen Sätzen, über seitenlange Erläuterungen bis hin zu aufwändig produzierten Filmen reichten die Erklärungsversuche. Die Einreichungen wurden auf ihre wissenschaftliche Richtigkeit hin überprüft und schließlich von einer Jury aus Elfjährigen in insgesamt 131 Schulen rund um den Erdball beurteilt. Am Ende setzte sich der Quantenphysiker Benjamin Ames mit seinem siebenminütigen, animierten Videobeitrag durch. „Ich freue mich sehr über diesen Sieg bei der Flame Challenge“, zeigt sich Ames begeistert. „Neben der Physik habe ich eine große Leidenschaft für Musik, Film und Performance. Als ich von dem Wettbewerb gehört habe, zog ich mich eine gute Woche in den Keller zurück und arbeitete dort jedes Detail des Videos aus, von den Texten, über die Animationen bis hin zur Musik.“

Benjamin Ames ist 31 Jahre alt und forscht als Doktorand in der Arbeitsgruppe von Rainer Blatt am Institut für Experimentalphysik der Universität Innsbruck. Er untersucht die Wechselwirkung von Atomen und Licht und erforscht mögliche Schnittstellen für ein zukünftiges Quanteninternet. Ben Ames ist in Kansas City aufgewachsen und hat an der University of Utah Physik studiert bevor er nach Österreich kam.

Veranstaltet wurde der Wettbewerb „The Flame Challenge“ vom Center for Communicating Science an der Stony Brook University in den USA. Alan Alda ist Gründungsmitglied dieser Einrichtung, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern helfen will, die Inhalte ihrer Forschung einem breiten Publikum verständlich zu machen.

Das Sieger-Video von Benjamin Ames: http://vimeo.com/40271657

Rückfragehinweis:

Benjamin Ames
Institut für Experimentalphysik
Universität Innsbruck
Tel.: +43 512 507-6332
E-Mail: Ben.Ames@uibk.ac.at

Christian Flatz
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Universität Innsbruck
Tel.: +43 512 507-32022
Mobil: +43 676 872532022
E-Mail: Christian.Flatz@uibk.ac.at

Dr. Christian Flatz | Universität Innsbruck
Weitere Informationen:
http://www.uibk.ac.at
http://vimeo.com/40271657

Weitere Berichte zu: Challenge FLAME Flamme Physik Quantenphysiker Science TV

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik