Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Professor Jarke mit der Fraunhofer-Medaille für besondere Verdienste geehrt

25.06.2012
Prof. Dr. Matthias Jarke, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT und Inhaber des Lehrstuhls für Informationssysteme an der RWTH Aachen, wurde von der Fraunhofer-Gesellschaft zu seinem 60. Geburtstag mit der Fraunhofer-Medaille ausgezeichnet.

Übergeben wurde ihm das Ehrenzeichen im Rahmen der Kuratoriumssitzung des Fraunhofer FIT von Dr. Alexander Kurz, Vorstand für Personal und Recht, als Auszeichnung für seine besonderen Verdienste um die Fraunhofer-Gesellschaft.

Prof. Dr. Matthias Jarke übernahm im Jahr 2000 die Leitung des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT ansässig auf dem Fraunhofer-Campus Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin. Als Sprecher des Institutszentrums initiierte und koordinierte er maßgeblich die Neuausrichtung der dortigen Verwaltungsstrukturen zu einer serviceorientierten Campusverwaltung mit Dienstleistungen für die gesamte Fraunhofer-Gesellschaft.

Während seiner GI-Präsidentschaft sorgte Jarke mit der Durchführung des "Jahres der Informatik" für eine hohe Sichtbarkeit der Leistungen des Fraunhofer-Verbunds IuK-Technologie, dessen Vorsitz Jarke seit 2010 inne hat. Der Verbund beschäftigt mehr als 4000 Mitarbeiter in 18 Instituten und ist mit einem Jahresbudget von mehr als 220 Millionen Euro der größte IuK-Forschungsverbund Europas.

Jarke ist ein international renommierter Wissenschaftler und einer der meistzitierten Informatiker Deutschlands. Er hat Fraunhofer FIT als ehemals grundlagenorientiertes Institut der GMD – Forschungszentrum Informationstechnik GmbH zu einem anwendungsorientierten Fraunhofer-Institut mit stabilem wirtschaftlichen Erfolg geführt.

Als Gründungsdirektor des Bonn-Aachen International Center for Information Technology (B-IT) bewirkte er, dass die drei Institute des Fraunhofer-Campus Schloss Birlinghoven zusammen mit den Universitäten Bonn und Aachen sowie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg an der Koordination und Durchführung internationaler Masterstudiengänge beteiligt sind. Die internationale Ausrichtung der Studiengänge hat Vorbildcharakter für andere Universitäten. Absolventen der Studiengänge sind eine wertvollen Quelle für die Personalrekrutierung der lokalen Fraunhofer-Institute.

Zudem verankerte Jarke mit der Einbindung des Lehrstuhls für Finanz-Informationsmanagement an der Universität Augsburg (Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl) als Projektgruppe des Fraunhofer FIT das Thema Wirtschaftsinformatik in der Fraunhofer-Gesellschaft.

Alex Deeg | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.fit.fraunhofer.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen