Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Preisverleihung IP-Management Award 2013

12.03.2013
Managementsysteme für Gewerbliche Schutzrechte auf der »Patente 2013« in München ausgezeichnet

Bereits zum 6. Mal zeichneten das Fraunhofer IAO und Management Circle Unternehmen mit leistungsstarken Managementsystemen für gewerbliche Schutzrechte mit dem IP-Management-Award aus. Die Gewinner konnten durch unterschiedliche Stärken überzeugen.

Die Preise gingen an die SMA Solar Technology AG, knapp gefolgt von der Aesculap AG und der Carl Zeiss IMT GmbH.

Das Management von Intellectual Property, kurz IP, gewinnt in der Strategie von Unternehmen immer stärker an Bedeutung. Um Unternehmen zu motivieren, das IP-Management-System kontinuierlich zu verbessern, haben die Fraunhofer Patent-Experten schon im Jahre2008 den Wettbewerb »IP-Management-Award« ins Leben gerufen. In Kooperation mit der Management Circle AG findet die Preisverleihung jährlich im Rahmen der »Patente« in München statt. In der Jury saßen diesmal Prof. Helge Cohausz (Anwaltskanzlei COPAT), Dr. Bertram Huber (IP*SEVA), Hubert Rothe (DPMA) sowie Dr. Marc Rüger, Dr. Helmut Appel und Truong Le vom Fraunhofer IAO.

Die drei Gewinner konnten die Jury durch unterschiedliche Stärken überzeugen: Der dritte Preis ging an die Firma Carl Zeiss IMT GmbH, einer Tochter der Carl-Zeiss-Stiftung, die auf optische Messtechnik spezialisiert ist. Das Unternehmen hat derzeit 180 Patentfamilien und 20 Marken eingetragen und hat in den letzten Jahren seine Patentarbeit intensiviert. Die interne IP-Organisation sowie die enge Zusammenarbeit zwischen F&E- und Patentabteilung sind die Erfolgsfaktoren für die Innovationsprozesse im Unternehmen. Dadurch werden frühzeitig strategisch relevante Schutzrechtspositionen erkannt und besetzt.

Mit zwei Punkten Vorsprung ging die SMA Solar Technology AG als Sieger aus dem Wettbewerb hervor. Mit rund 1,7 Mrd. Euro Umsatz ist die SMA für ihre Weltmarktführerschaft im Bereich der Wechselrichter für die Solartechnik bekannt. Das Wechselrichter-Portfolio deckt rund 1 Mrd. Umsatz ab, also mehr als die Hälfte des Firmenumsatzes. Der Patentschutzschild spielt angesichts der schwieriger werdenden Marktbedingungen im deutschen Solarmarkt und des zunehmenden Wettbewerbs aus Fernost eine wichtige Rolle. Seit 2009 hat Dr.-Ing. Ralf Ernst Löser systematisch ein leistungsstarkes IP-Management-System aufgebaut, das unternehmensweit im Einsatz ist und die Unternehmensstrategie wirksam unterstützt. Die Jury würdigte die sehr hohe Anerkennung von IP in der Unternehmenskultur sowie die Geschwindigkeit, innerhalb von drei Jahren ein hoch professionelles IP-Management-System aufzubauen.

Amsprechpartner:

Truong Le
Innovationsmanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart, Germany
Telefon +49 711 970-2108
Email: truong.le@iao.fraunhofer.de
Dr. Helmut Appel
Technologiemanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart, Germany
Telefon +49 711 970-2268
Email: helmut.appel@iao.fraunhofer.de

Juliane Segedi | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.iao.fraunhofer.de
http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/geschaeftsfelder/tim/1102-preisverleihung-ip-management-award-2013.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Spitzenforschung vom Nanodraht bis zur Supernova: Fünf ERC Consolidator Grants für die TU München
14.12.2017 | Technische Universität München

nachricht Leibniz-Preise 2018: DFG zeichnet vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler aus
14.12.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik