Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Wege für Jungs startet Medienwettbewerb "Typ 2020 - Was morgen zählt"

27.10.2009
Ideen für die eigene Zukunft entwickeln, Neues denken und die Ergebnisse kreativ und multimedial zum Ausdruck bringen: Dazu ruft der Medienwettbewerb unter dem Motto "Typ 2020 - Was morgen zählt!" auf.

Jungs und junge Männer sollen auf ihre eigene Art und Weise ausdrücken, welche Vorstellungen sie vom "Mannsein" im Jahre 2020 haben. Wie sieht ihre berufliche Zukunft aus, welche Erwartungen haben sie an Partnerschaft, Familie und Freundschaften? Welcher "Typ" ist gefragt und welchem Typ wollen sie selbst entsprechen?

Es winken viele Gewinne, als Hauptpreis eine Reise nach Kroatien.
"Junge Männer haben heute viele Chancen - gerade in Berufen, die nicht allgemein als 'männlich' gelten", erklärt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Hermann Kues. "Wir wollen Jungen deshalb neue Wege für ihre Zukunft aufzeigen.

Das heißt auch: Neue Perspektiven in der Familie, als Partner und Vater und neue Perspektiven in der Gesellschaft. Gerade bei den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen in Deutschland bringt es große Vorteile, offen für neue Möglichkeiten zu sein und flexibel auf berufliche und private Anforderungen zu reagieren. Der Wettbewerb 'Typ 2020' will junge Männer dazu anregen, sich Gedanken zu machen, wie sie leben wollen und so Klarheit für ihre Zukunft zu schaffen."

Als Schirmherr unterstützt der amtierende DJ-Weltmeister aus Köln, Rob Bankz, den Wettbewerb. Der ehemalige Profiskater ist als DJ weltweit unterwegs. "Jetzt sind die Jungs mal am Zug," sagt er, "und ich hoffe, dass sie sich massenhaft beteiligen!"

Zur Teilnahme am Wettbewerb sind alle Jungs und jungen Männer bis 18 Jahre eingeladen. Ihre Ergebnisse können sie als Song, Video- oder Handyclip, Comic, Plakat, Collage, Website, Computerspiel oder Fotostory präsentieren. Einzelarbeiten sind ebenso willkommen wie Gruppenarbeiten, Einsendeschluss ist der 28. Februar 2010. Die eingereichten Beiträge werden von einer Jury bewertet und ab Mitte März 2010 auf der Website http://www.typ2020.de zu sehen und zu hören sein.

Als Belohnung gibt es viele Preise - Hauptgewinn ist eine betreute Jugendreise in das Abenteuercamp "Young Village" nach Kroatien. Dort hat der Gewinner die Gelegenheit, DJ-Weltmeister Rob Bankz persönlich zu treffen. Zusätzlich wird noch ein Publikumspreis per Online-Voting vergeben.

Katharina Strobl | idw
Weitere Informationen:
http://www.typ2020.de
http://www.neue-wege-fuer-jungs.de

Weitere Berichte zu: DJ-Weltmeister JUNGS Medienwettbewerb Typ 2020 Website

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie