Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuartiges Schalterkonzept gewinnt Innovation Award

24.03.2015

• „3D-Touch-Slider“ als „bester Prototyp und neues Produkt“ auf der LOPEC ausgezeichnet
• Leitfähiges Polymer von Heraeus ist Grundlage des Geräts

Der neuartige Schalter „3D-Touch-Slider“ gewann auf der diesjährigen Messe LOPEC in München im März eine Auszeichnung der Organic Electronics Association (OE-A) als „bester Prototyp und neues Produkt“. Der Touch-Slider beruht auf dem leitfähigen Polymer Clevios™ PEDOT:PSS von Heraeus; während Anwendung und Design-Technologie von Elmeric sowie FM Siebdruck stammen.



Eigenschaften und Technologie

Zu den einzigartigen Eigenschaften von Clevios™ gehört unter anderem dessen Transparenz - das ermöglicht die Realisierung von hinterleuchteten Schalterflächen. Weiterhin ist das Material sehr flexibel, so lässt es sich als flaches Substrat drucken und dann in die gewünschte 3-D-Form bringen. Dies führt zu einem wirtschaftlichen Verfahren, das sich sowohl im kleinen als auch großen Maßstab anwenden lässt. Die Flexibilität ermöglicht weiterhin verschiedene Formen, die sich dann an vielfältige Anforderungen anpassen lassen.

Der Touch-Slider besteht aus zwei Schlüsselelementen: Das Erste ist ein kapazitiver Schalter, der die eigentliche Ein/Aus-Funktion übernimmt. Das zweite Element ist eine Art 3-D-kapazitiver Schieberegler, der aus zahlreichen, in Reihe geschalteten, Schaltern besteht, die die Ein-/Ausschaltfunktion des designtypischen blauen Lichts übernehmen und das Steuersignal antreiben.

Dr. Detlef Gaiser, Technical Applications Manager der Business Line Display und Semiconductor von Heraeus, erklärt: „Die Kombination von Flexibilität und Transparenz von Clevios™, zusammen mit der Anwendungstechnik von Elmeric und FM Siebdruck, ermöglicht ein sehr elegantes 3-D-Produktdesign, das nicht nur praktisch und funktional, sondern auch äußerst attraktiv ist.“

Michael Wendler, Leiter Forschung und Entwicklung bei Elmeric fügt hinzu: „Wir arbeiten sehr gerne mit Clevios™ PEDOT:PSS, denn es ermöglicht uns, unsere Designideen erfolgreich umzusetzen und dabei alle Funktionen, die wir benötigen, zu realisieren. In diesem Fall, z.B. um den 3D-Touch-Slider zu fertigen“.


Über Elmeric

Die Elmeric GmbH, ein innovatives Unternehmen ansässig in Rangendingen, bietet als Kernkompetenz die Kombination von Elektronik- und Druck-Knowhow an. Elmeric ist ein Partner für Forschung und Entwicklung, Qualitätskontrolle sowie Produktion auf dem Gebiet der funktionalisierten Oberflächen und der System-Integration. Weitere Arbeitsfelder neben der Entwicklung von 3D-geformten Bedienflächen sind gedruckte Batterien, Antennen und Sensoren.

Über FM Siebdruck

Der Schwerpunkt der FM Siebdruck GmbH liegt im Bedrucken von Kunststofffolien und -platten. Mit der selbst entwickelten ScreenX! Hybridrastertechnologie hat das Unternehmen die Qualität im Siebdruck neu definiert. Die Feinheiten, die Detailzeichnung und der hohe Tonwertumfang, sowie die Eliminierung von Gewebemoiré stehen für die Qualität der FM Siebdruck GmbH. Dekore wie gebürstetes Aluminium, Holz-, Carbon-, Betonoptiken und viele weitere Designs, sowie Sonderlösungen gehören zu dem Portfolio.


Der Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein1851 gegründetes und heute weltweit führendes Familienunternehmen. Wir schaffen hochwertige Lösungen für unsere Kunden und stärken so nachhaltig ihre Wettbewerbsfähigkeit. Unsere Aktivitäten haben wir auf die Märkte Chemie und Metall, Energie und Umwelt, Kommunikation und Elektronik, Gesundheit, Mobilität sowie Industrieanwendungen ausgerichtet. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte Heraeus einen Produktumsatz von 3,6 Mrd. € und einen Edelmetallhandelsumsatz von 13,5 Mrd. €. Mit weltweit rund 12.500 Mitarbeitern in mehr als 110 Gesellschaften hat Heraeus eine führende Position auf seinen globalen Absatzmärkten.

Kontakt für technische Informationen:
John Bayley
Marketing CleviosTM
Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG
Business Line Display and Semiconductor
Building B202, Chempark
51368 Leverkusen
Deutschland
john.bayley@heraeus.com
www.clevios.com

Kontakt für Fachpresse:
Guido Matthes
Manager PR
Heraeus Holding
Corporate Communications & Marketing
63450 Hanau, Germany
Phone: +49 6151 35-4583
Fax: +49 6151 35-4242
E-Mail: guido.matthes@heraeus.com

www.heraeus.com 

Guido Matthes | Heraeus Holding GmbH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Über zwei Millionen für bessere Bordnetze
28.04.2017 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

nachricht Innovationspreis 2017 der Deutschen Hochschulmedizin e.V.
24.04.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: TU Chemnitz präsentiert weltweit einzigartige Pilotanlage für nachhaltigen Leichtbau

Wickelprinzip umgekehrt: Orbitalwickeltechnologie soll neue Maßstäbe in der großserientauglichen Fertigung komplexer Strukturbauteile setzen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesexzellenzclusters „Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) und des Instituts für...

Im Focus: Smart Wireless Solutions: EU-Großprojekt „DEWI“ liefert Innovationen für eine drahtlose Zukunft

58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus 11 Ländern forschten unter der Leitung des VIRTUAL VEHICLE drei Jahre lang, um Europas führende Position im Bereich Embedded Systems und dem Internet of Things zu stärken. Die Ergebnisse von DEWI (Dependable Embedded Wireless Infrastructure) wurden heute in Graz präsentiert. Zu sehen war eine Fülle verschiedenster Anwendungen drahtloser Sensornetzwerke und drahtloser Kommunikation – von einer Forschungsrakete über Demonstratoren zur Gebäude-, Fahrzeug- oder Eisenbahntechnik bis hin zu einem voll vernetzten LKW.

Was vor wenigen Jahren noch nach Science-Fiction geklungen hätte, ist in seinem Ansatz bereits Wirklichkeit und wird in Zukunft selbstverständlicher Teil...

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017

28.04.2017 | Veranstaltungen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

28.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Über zwei Millionen für bessere Bordnetze

28.04.2017 | Förderungen Preise

Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie