Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„MyAusbildungPlus“: BIBB prämiert Erfahrungsberichte von Auszubildenden und Studenten

14.09.2010
Die Schulausbildung ist abgeschlossen. Was kommt danach? Eine Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation oder ein duales Studium ist eine attraktive Option – aber wie geht das und welche Vorteile bringt mir das?

Vor diesen Fragen stehen viele Jugendliche nach ihrem Schulabschluss. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) suchte erstmals mit einem Schreibwettbewerb authentische Erfahrungsberichte von Auszubildenden und Studierenden, die interessierten Jugendlichen die Möglichkeit bieten, Einblicke in den Ausbildungsalltag und Eindrücke von Gleichaltrigen aus erster Hand zu gewinnen.

Im besten Fall kommen sie zum gleichen Schluss wie Juliane Haupey in ihrem prämierten Bericht über ihre Zusatzqualifikation „Betriebsassistentin im Handwerk“: „Schnell war für mich klar: Das willst Du auch!“ Für ihren Beitrag überreichte ihr BIBB-Präsident Manfred Kremer in Bonn auf der „Vocatium Rhein-Sieg“, der Fachmesse für Ausbildung und Studium, den mit 500 Euro dotierten Hauptpreis.

Mehr als 170 Wettbewerbsbeiträge gingen auf http://www.myausbildungplus.de ein. Sie decken das ganze Spektrum der dualen Studiengänge und Ausbildungsangebote mit Zusatzqualifikation ab. Neben Juliane Haupey erhielt Katrin Helmel für ihren Bericht über ihr duales Studium „Mechatronik“ bei Siemens und an der Fachhochschule Bocholt den mit 300 Euro dotierten zweiten Preis. Der mit 100 Euro dotierte dritte Preis ging an Ruth Lawall für ihren Beitrag über ihre Ausbildung zur Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement“ bei der ZF Friedrichshafen AG. „Duale Studiengänge und Ausbildungsangebote mit Zusatzqualifikation sind wichtige Bausteine, um die Attraktivität der dualen Berufsausbildung zu steigern und dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken“, so Manfred Kremer bei der Preisverleihung auf der Fachmesse, für die er die Schirmherrschaft übernommen hat.

Duale Studiengänge kombinieren eine Berufsausbildung beziehungsweise Praxisphasen im Betrieb mit einem Studium an einer (Fach-)Hochschule oder Berufsakademie. Zusatzqualifikationen sind über die Ausbildungsordnung hinaus vermittelte zusätzliche Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten. In einer Betriebsumfrage des BIBB gaben 63 % der befragten Unternehmen einen steigenden Bedarf an solchen Zusatzqualifikationen und 41 % an dualen Studiengängen an.

Mit ihren Erfahrungsberichten tragen die Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer dazu bei, anderen Jugendlichen vielfältige Informationen über diese Ausbildungsangebote zu vermitteln und ihnen unmittelbare Einblicke in den Ausbildungsalltag aus Sicht Gleichaltriger zu geben.

Die prämierten Beiträge können ab sofort unter http://www.myausbildungplus.de abgerufen werden. In den nächsten Wochen werden dort weitere Berichte von Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmern veröffentlicht.

„AusbildungPlus“ (http://www.ausbildungplus.de) ist ein Projekt des BIBB, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Herzstück ist eine umfangreiche Datenbank, die über Zusatzqualifikationen und duale Studiengänge informiert. Sie enthält zurzeit mehr als 2.300 Zusatzqualifikationen und mehr als 850 duale Studiengänge. Interessierte Jugendliche können die Datenbank zielgerichtet und kostenlos nach passenden Angeboten durchsuchen. Auch für Anbieter wie zum Beispiel Betriebe und (Fach-)Hochschulen ist eine Veröffentlichung ihres Ausbildungs- und Studienangebots in der Datenbank kostenfrei.

Ansprechpartner im BIBB:
Jochen Goeser, Tel.: 0228 / 107-1789, E-Mail: goeser@bibb.de
Andrea Stertz, Tel.: 0228 / 107-2220, E-Mail: stertz@bibb.de

Andreas Pieper | idw
Weitere Informationen:
http://www.bibb.de/
http://www.myausbildungplus.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Wirtschaftsmagazin Capital: Platz 1 für wohngesundes Bauen geht an das Ökohaus-Unternehmen Baufritz
18.06.2018 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

nachricht Muskelaufbau im Computer: Internationales Team will Entstehung von Myofibrillen enträtseln
13.06.2018 | Technische Universität Dresden

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics