Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

MHMK fördert bayerische Existenzgründer mit Marketingkompetenz

20.07.2009
Auch beim diesjährigen MediaAward unterstützt die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) die Gründerinitiative HOCHSPRUNG durch einen Preis und Mitwirkung in der Jury. Die Preisverleihung findet am 21. Juli 2009 in Regensburg statt.

Mit dem MediaAward wird in den Kategorien "beste Web-Präsenz", "bestes Kommunikationskonzept" und "Printmedien" die Kommunikation von Existenzgründern prämiert.

Mit ihrem Engagement will die MHMK Start-Ups die Bedeutung professioneller Kommunikation in der Gründungsphase aufzeigen und sie mit Kompetenz und anwendbarem Fachwissen bei den ersten Schritten begleiten. Prof. Dr. Guido Ellert, Professor im Studiengang Medienmanagement wird seine Expertise als Jury-Mitglied einbringen.

Als Preis sponsert die MHMK in der Kategorie "beste Webpräsenz" eine auf den Gewinner zugeschnittene Marketingberatung im Wert von 5.000,- Euro. Der Preis wird verliehen durch den Gründer der Webagentur die argonauten 360° und Geschäftsführer von Das Goldene Vlies, Professor Hansjörg Zimmermann, der an der MHMK im Bereich digitale und interaktive Medien lehrt und gerade das neue Bachelorstudium Markenkommunikation und Werbung an der MHMK einrichtet.

Unternehmergeist und Gründerförderung werden an der MHMK ein immer stärkeres Thema. Während die ersten Bachelorkandidaten bereits an Kommunikationskonzepten für ihre Firmengründung arbeiten, liegt einer der Schwerpunkte des neuen Masterstudiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement auf Entrepreneurship. "Wir wollen Existenzgründern aufzeigen, dass eine professionelle Kommunikation von Anfang an wichtig ist", begründet der Kanzler der MHMK, Joachim Scheurer, das Engagement beim MediaAward.

Über den MediaAward
Der HOCHSPRUNG MediaAward ist ein bundesweiter Wettbewerb für Existenzgründer und junge Unternehmen und prämiert alljährlich die beste Medien- und Kommunikationsarbeit der Gründer in drei Kategorien: Printmedien (Geschäftsausstattung, Visitenkarten, Flyer), Web-Präsenz (Homepage des Unternehmens) und Kommunikationskonzept (Marketing- und Werbemaßnahmen des Unternehmens). Die eingereichten Unterlagen werden von einer Fachjury bewertet und mit wertvollen Sachpreisen ausgezeichnet. Der MediaAward ist eine Initiative von HOCHSPRUNG, dem bayerischen Hochschulprogramm für Unternehmensgründungen und wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst unterstützt. (www.media-award.de)
Über die MHMK
Die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) wurde 2006 gegründet. Sie ist in Bayern staatlich anerkannt und bietet in München, Stuttgart, Köln, Berlin und Hamburg praxisnahe Studiengänge an, die das gesamte Spektrum der Konzeption, Gestaltung und Produktion sowie das Management von Medien abdecken. Das Bachelorstudium ist in den Fächern Digitale Medienproduktion, Film und Fernsehen, Journalistik und Medienmanagement mit insgesamt fünfzehn berufsqualifizierenden Studienrichtungen möglich. Zum Herbst 2009 starten die Masterstudiengänge Medien und Design sowie Medien- und Kommunikationsmanagement. Alle Studiengänge sind durch die Akkreditierungsagenturen FIBAA bzw. Acquin zertifiziert.

Jessica Schallock | idw
Weitere Informationen:
http://www.mhmk.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Spitzenforschung vom Nanodraht bis zur Supernova: Fünf ERC Consolidator Grants für die TU München
14.12.2017 | Technische Universität München

nachricht Leibniz-Preise 2018: DFG zeichnet vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler aus
14.12.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik