Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kampf gegen Krankenhaus-Keime: MHH-Forscherin erhält Auszeichnung

19.04.2010
Projektpreis der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene für Dr. Karolin Graf

Dr. Karolin Graf, Ärztin im Arbeitsbereich Krankenhaushygiene am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), wurde gestern in Berlin mit dem Projektpreis der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) geehrt.

Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und wird für realisierte innovative Projekte vergeben, die zur Vorbeugung und Bekämpfung von sogenannten Health Care assoziierten Infektionen beitragen. Das sind Infektionen, die sich Patienten beispielsweise in einem Krankenhaus, in einem Altenheim oder einer Kureinrichtung zuziehen. Dr. Graf wurde für das Projekt "Analyse und Reduktion tiefer sternaler (Brustkorb-) Wundinfektionen in der Herzchirurgie" ausgezeichnet.

Wundinfektionen nach Herzoperationen sind problematisch, da es zur Beteiligung des Brustbeins und des Gewebsraums in der Brusthöhle (Mediastinum) kommen kann. Für viele Patienten zieht das einen langen Leidensweg nach sich. Oft sind mehrere Operationen und plastische Rekonstruktionen erforderlich, teilweise sind die Betroffenen ein Leben lang erheblich eingeschränkt. Bei ausgedehnten Infektionen besteht sogar das Risiko daran zu sterben. Nicht zuletzt ist die Therapie langwierig und sehr teuer. Dr. Karolin Graf etablierte im Jahr 2007 ein Überwachungssystem für Wundinfektionen. Sie analysierte die Risikofaktoren und entwickelte ein umfassendes Konzept mit Gegenmaßnahmen. Das Ziel: Infektionen nach Herzoperationen sollen nachhaltig vermindert werden. An der MHH wird das Überwachungssystem seit drei Jahren mit Erfolg eingesetzt. Die Infektionsrate konnte um 50 Prozent gesenkt werden. Zu dem System gehört zum Beispiel, dass alle Patienten, bei denen während des Krankenhausaufenthaltes eine Infektion auftritt, erfasst und ihre Krankheit anhand mehrerer Faktoren bewertet wird. Außerdem wird das Verhalten von Ärzten und Pflegekräften hinsichtlich der Vorbeugung von Infektionen beobachtet. Das gesamte Personal nimmt regelmäßig an Schulungen zum Thema Krankenhaushygiene teil. Bei ihrer Projektarbeit kooperierte Dr. Karolin Graf eng mit der Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie der MHH.

Damit auch Patienten in anderen herzchirurgischen Zentren Deutschlands von dem Projekt profitieren können, wurde 2009 eine bundesweite Initiative zur Prävention sternaler (Brustkorb-) Wundinfektionen gegründet. Zukünftig soll eine Checkliste den Häusern Hilfestellung bei der Infektionsprävention geben. Das Team des Arbeitsbereichs Krankenhaushygiene an der MHH ist mit seiner Arbeit im Sinne der Patientensicherheit sehr erfolgreich: Die Auszeichnung für Dr. Karolin Graf ist bereits die vierte in Folge. Zuvor wurde die Leiterin des Bereichs, Privatdozentin Dr. Iris Chaberny, dreimal mit einem wissenschaftlichen Preis geehrt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Dr. Karolin Graf, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene, MHH, Tel. (0511) 532-8675, E-Mail: graf.karolin@mh-hannover.de

Stefan Zorn | idw
Weitere Informationen:
http://www.mh-hannover.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics