Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ZU-Juniorprofessor Dr. Christian Brock erhält Preis für Forschung

11.08.2010
Dr. Christian Brock, Juniorprofessor am Otto Group-Stiftungslehrstuhl für Distanzhandel und Service Marketing an der Zeppelin Universität (ZU), ist für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen mit dem „Emerald/EFMD Outstanding Doctoral Research Award“ ausgezeichnet worden.

Verliehen wird der Preis vom britischen Verlag „Emerald Group Publishing“ sowie der „European Foundation for Management Development (EFMD)“. Brock erhält den Preis in der Kategorie „Forschung“, dieser wird gestiftet vom „European Journal of Marketing“, eine der europaweit bedeutendsten Zeitschriften im Bereich des Marketing, die damit herausragende Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses honoriert, die in besonderem Maße eine gelungene Synthese von anspruchsvoller Methodik und hoher Praxisrelevanz aufweisen.

Als „herausragend“ gewürdigt wurde mit dem Preis Brocks Dissertation zum Thema „Beschwerdeverhalten und Kundenbindung – Erfolgswirkungen und Management der Kundenbeschwerde“, die er 2009 erfolgreich abgeschlossen hat. In der Arbeit untersucht Christian Brock die Wirkung der Beschwerdebearbeitung auf das Kaufverhalten sowie die Stimulierung von Kundenbeschwerden. Insbesondere ist die Arbeit für die Unternehmenspraxis von hoher Relevanz, da Christian Brock Kunden analysiert, die sich trotz eines Vorfalls nicht beschweren. Diese Kunden wurden bisher in der Forschung und Unternehmenspraxis weitestgehend vernachlässigt.

„Ich freue mich sehr über den Preis und die damit verbundene Würdigung meiner Arbeit“, kommentiert Christian Brock die Auszeichnung, „vor allem darüber, dass neben der hohen Praxisrelevanz auch die wissenschaftliche Bedeutung meiner Forschungen gewürdigt wird.“

Brock, geboren 1976 in Paderborn, absolvierte nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zum Industriekaufmann, ehe er sich dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Distribution und Handel sowie Controlling an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster zuwandte. Dort promovierte er im Jahr 2008 mit Auszeichnung. Vor seinem Wechsel an die ZU war er zuletzt als Post-Doktorand in Forschung und Lehre an der University of Strathclyde in Glasgow sowie am „Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation“ der Uni Münster tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Themen Handel, Beschwerdemanagement sowie Kundenbindung.

Rainer Böhme | idw
Weitere Informationen:
http://www.zeppelin-university.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen