Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Jackson-Sharpe-Award geht nach Leipzig

16.03.2011
Die International Public Relations Research Conference in Miami (USA), die als wichtigste jährliche Fachtagung der PR-Wissenschaft gilt, hat erstmals einen Beitrag aus Deutschland mit dem höchst dotierten Preis ausgezeichnet:

Der Jackson-Sharpe-Award für die beste gemeinsame Forschungsarbeit von Wissenschaft und Praxis ging am 12. März an Professor Dr. Ansgar Zerfaß und Anne Linke von der Universität Leipzig sowie Stephan Fink, den Vorstandsvorsitzenden der Fink & Fuchs PR AG in Wiesbaden.

Der gemeinsame Beitrag "Social Media Governance: Regulatory frameworks as drivers of success in online communications" überzeugte sowohl das Programmkomitee als auch die Award-Jury - insbesondere hinsichtlich der Ausrichtung auf die immer wichtigeren Fragen des Social Media Management und seiner hohen Praxisrelevanz. Grundlage ist die eine umfassende empirische Studie zur Nutzung von Facebook, Twitter, Youtube und anderen Anwendungen in deutschen Organisationen, die grundlegende Defizite auf der Ebene struktureller Regeln und Ressourcen offengelegt hat.

An der Konferenz nahmen über 150 Forscher von mehreren Kontinenten sowie Unternehmens- und Agenturvertreter teil. Veranstalter ist das renommierte Institute for Public Relations, eine Non-Profit-Organisation, die seit über 50 Jahren die Kommunikationsforschung und den Wissenstransfer insbesondere in den USA fördert.

"Die Auszeichnung belegt die Qualität unserer langfristigen Forschungskooperation", sagte Stephan Fink, der Lehrbeauftragter am Leipziger Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft ist.
"Das bestätigt meinen Eindruck, dass wir in Deutschland beim Thema Social Media keineswegs nur hinterherhinken, sondern die hiesigen Erfahrungen und Erkenntnisse auch international für Impulse sorgen." Professor Zerfaß

ergänzte: "Die Ergebnisse unserer ersten deutschlandweiten Studie zu den Rahmenbedingungen und Strategien für Social Media in der Unternehmenskommunikation sind sehr positiv aufgenommen worden. Wir haben bereits Anschlussprojekte vereinbart und werden im Sommer gemeinsam mit der Boston University und der University of Technology Sydney nächste Ergebnisse präsentieren."

Auch in Deutschland wird es nach den Worten von Projektleiterin Anne Linke im Mai dieses Jahres eine weitere empirische Studie zum Thema geben. Das Preisgeld in Höhe von 2.000 US-Dollar wird ebenfalls für diesen Forschungsbereich verwendet.

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Ansgar Zerfaß
Telefon: +49 341 97-35040
E-Mail: zerfass@uni-leipzig.de

Susann Huster | idw
Weitere Informationen:
http://www.cmgt.uni-leipzig.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik