Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IVAM-Marketingpreis 2013 – Wettbewerb erstmals für alle Mikro- und Nanounternehmen geöffnet

29.01.2013
Der IVAM Fachverband für Mikrotechnik ruft zur Beteiligung am Wettbewerb „IVAM-Marketingpreis“ auf.

Prämiert werden innovative Strategien und außerordentliche Leistungen im Bereich Technologiemarketing. Erstmals ist der Wettbewerb auch für Firmen und Institute geöffnet, die noch kein Verbandsmitglied sind.

Gegenstand der Bewerbung können Maßnahmen und -konzepte aus allen Bereichen der Marketingkommunikation sein: Ob außergewöhnliche Anzeigen, aufsehenerregende Messeauftritte, kreative Webseiten, Social-Media-Kampagnen oder erstklassige Drucksachen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auch wegweisende Success-Stories, Workshops oder Hausmessen können Gegenstand der Bewerbung sein.

Insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen, die im Bereich Mikrotechnik, Nanotechnik oder neue Materialien aktiv sind, bietet eine Teilnahme am Wettbewerb die Möglichkeit das Unternehmen in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Eine Fachjury, bestehend aus Marketing- und Mikrotechnikexperten wählt den Preisträger entsprechend der besten realisierten Idee aus.

Im Rahmen einer großen Netzwerkveranstaltung, die am 8. April 2013 auf der HANNOVER MESSE stattfindet, werden drei Finalisten mit ihren Konzepten vorgestellt. Im Verlauf der Abendveranstaltung wird schließlich der Preisträger des 5. IVAM-Marketingpreises gekürt. Als Gewinn ist eine einjährige kostenfreie Mitgliedschaft im IVAM Fachverband für Mikrotechnik ausgelobt.

So profitiert der Sieger u.a. durch ein multimediales Firmenprofil, Zugriff auf 15.000 Branchenkontakte aus aller Welt, umfassende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und weitreichende Unterstützung im Projektmanagement und Marketing.

Interessierte Unternehmen und Institute haben bis zum 15. März 2013 die Möglichkeit Bewerbungen einzureichen. Die kompletten Teilnahmebedingungen finden Sie unter http://www.ivam.de/Marketingpreis. Informationen dazu erteilt Inga Goltermann, go@ivam.de.

Mona Okroy | idw
Weitere Informationen:
http://www.ivam.de/Marketingpreis

Weitere Berichte zu: HANNOVER MESSE IVAM IVAM-Marketingpreis Mikro Mikrotechnik Nanounternehmen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen