Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovativer Schutz

28.11.2013
Landessieger des Thüringer Gründungsideenwettbewerbs gekürt

Rund 100 Unternehmer, Gründer und solche, die es werden wollen, trafen sich in der vergangenen Woche beim dritten Thüringer Gründertag, veranstaltet vom Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum gemeinsam mit dem Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen in der IHK Erfurt.

Unter allen Teilnehmern der regionalen Wettbewerbe wurden die Projekte „Ilmotronics“ und „Artificial Intelligent Iris Aubel“ der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena für die Endrunde nominiert. Dabei konnte das letztere Projekt unter Leitung der Brüder Marko und Mario Aubel einen der drei Preise für herausragende innovative Gründungsideen i. H. von 5.000€ gewinnen.

Die Zwillinge entwickelten eine Technologie für Brillen und zukünftige Kontaktlinsen, welche die Funktion der menschlichen Iris des Auges nachempfindet.

Diese neuartigen Sehhilfen sind besonders geeignet für Menschen mit Aniridie, einem Gendefekt, durch den die Iris des Auges fehlt und das Auge somit nicht in der Lage ist, den Lichteinfall zu regulieren. Die Folge ist eine Schädigung des Auges schon bei geringem Licht.

Die "Irisfunktion in der Sonnenbrille" von „Artificial Intelligent Iris Aubel“ erlaubt auch eine schnelle Anpassung an die jeweilige Beleuchtungssituation, beispielsweise bei einer Tunnelfahrt oder bei Farbfehlsichtigkeit.

Die Palette der Gründungsideen aus ganz Thüringen reichte von innovativen technischen Lösungen aus der Optik und Sensortechnik über regenerative Energien bis hin zu neuartigen Entwicklungen im Bereich Multimedia.

So wurden außerdem das Projekt "unired" von der Friedrich-Schiller-Universität Jena und das Konzept "Histoglobe" von der Bauhaus-Universität Weimar ausgezeichnet.

Der Gründerservice der EAH Jena lädt alle kreativen Interessierten herzlich ein, auch am nächsten Ideenwettbewerb Jena-Weimar im Frühjahr 2014 teilzunehmen.

André Kabeck / sn

Sigrid Neef | idw
Weitere Informationen:
http://www.fh-jena.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung