Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

INNOVATIONSPREIS-IT 2010: Bewerbungsstart

18.11.2009
Am 01. Dezember 2009 startet die Bewerbungsphase zum INNOVATIONSPREIS-IT

Zum siebten Mal in Folge wird auf der CeBIT 2010 der INNOVATIONSPREIS-IT, die bundesweite Auszeichnung für die innovativsten mittelstands-geeigneten IT-Lösungen, verliehen. Der Wettbewerb findet jedes Jahr in Zusammenarbeit mit starken offiziellen Partnern statt: So übernahm im Jahr 2009 das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die Schirmherrschaft für den Preis.

Die Initiative Mittelstand und der Huber Verlag für Neue Medien fördern mit dem INNOVATIONSPREIS-IT die Innovationskultur im deutschen Mittelstand. Die teilnehmenden Produkte werden von einer unabhängigen Experten-Jury bewertet und prämiert. Hauptkriterien sind sowohl Innovationsgehalt als auch praktischer Nutzen für den Mittelstand – die Lösungen sollen gleichzeitig hochtechnologisch und dennoch an den Bedarf kleiner und mittelgroßer Unternehmen angepasst sein.

Haben auch Sie ein Produkt, das für den INNOVATIONSPREIS-IT geeignet ist? Die Initiative Mittelstand unterstützt jedes prämierte Produkt mit umfangreichen PR- und Marketing-Förderpaketen, um sich am Markt zu etablieren.

Bereiten Sie jetzt Ihre Bewerbung vor und reichen Sie diese ab Dezember 2009 bei der Initiative Mittelstand ein.

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie erfolgte die Auszeichnung der innovativsten IT-Lösungen für den Mittelstand.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf der CeBIT hat die Initiative Mittelstand am 5. März 2009 die Sieger des INNOVATIONSPREIS-IT 2009 ausgezeichnet. Vor mehreren hundert Gästen aus Politik, Wirtschaft und ITK-Industrie wurden die innovativsten und am besten für den Mittelstand geeigneten IT-Lösungen aus 2000 Bewerbungen geehrt. Zu den Gewinnern gehören Unternehmen wie Google, Grundig, QSC oder Lancom Systems aber auch Institutionen wie das Steinbeis Transferzentrum.

Bereits im sechsten Jahr haben die Initiative Mittelstand und der Huber Verlag für Neue Medien den INNOVATIONSPREIS-IT verliehen. TV-Moderator Markus Brock (SWR) führte durch die Veranstaltung im NORD/LB forum. Die Keynote hielt Internet-Publizist Tim Cole und erklärte unter dem Titel „Das Ende der Eintagsfliege“ warum der Mittelstand nachhaltige IT-Innovationen braucht. Stellvertretend für alle von der Jury ermittelten 34 Kategorie- und 18 Landessieger wurden anschließend auf der Bühne die Preise in den Kategorien Green IT, Telekommunikation, On Demand und IT Security überreicht. Prof. Dr. Norbert Pohlmann von der Fachhochschule Gelsenkirchen und Boris Groth, Geschäftsführer des Fraunhofer-Verbund Informations- und Kommunikationstechnik (IuK), repräsentierten die 60-köpfige Jury aus Wissenschaftlern, Fachjournalisten und IT-Experten.

Die Videoaufzeichnung der offiziellen Preisverleihung können Sie jederzeit unter http://www.zaplive.tv/web/imittelstand abrufen.

Tu-Mai Pham-Huu | Huber Verlag für Neue Medien Gmb
Weitere Informationen:
http://www.imittelstand.de
http://www.imittelstand.de/innovationspreis/2009/index.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet
16.01.2018 | Universitätsklinikum Tübingen

nachricht Wenn Computer lernen: Zentrum für maschinelles Lernen gegründet
15.01.2018 | Hochschule Heilbronn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften