Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

innovations-report für Dieselmedaille 2011 nominiert

23.08.2011
Kandidat in der Kategorie "Beste Medienkommunikation"

Das Internet-Portal "innovations-report" gehört zu den Anwärtern auf eine Dieselmedaille 2011.

Elf Jahre nach Erscheinen der ersten Berichte ist der weltweit genutzte innovations-report jetzt einer von vier Nominierten in der Kategorie "Beste Medienkommunikation". Zu den insgesamt nur 16 nominierten Unternehmen und Institutionen zu gehören, ist bereits als solches eine hohe Auszeichnung, unterliegt doch die Vergabe der Dieselmedaille einem intensiven Auswahlverfahren. Die vier Kategorien entsprechen der Intention, Leistung, Nachhaltigkeit, Kommunikation sowie Förderung von Innovationen gleichermaßen zu würdigen.

Auf diese Weise hat sich die jährliche Verleihung der Dieselmedaillen in ihrer über 50-jährigen Geschichte höchstes Ansehen erworben. Sie führt der breiten Öffentlichkeit regelmäßig die Innovationskraft deutscher Wissenschaftler, Erfinder und der Industrie vor Augen. Zu Recht erklärte der 1. Vorsitzende des Deutschen Instituts für Erfindungswesen (DIE) anlässlich der Bekanntgabe der Nominierungen: "Unter Forschern und Wissenschaftlern ist der Preis als bedeutendste Ehrung des geistigen Schaffens etabliert."

Für die Website "innovations-report.de" http://www.innovations-report.de konnten bis heute mehr als 8.200 Content-Partner gewonnen werden, die sowohl aus Wirtschaft und Industrie als auch von den Universitäten und renommierten Forschungseinrichtungen weltweit stammen. Auf diese Weise finden die Interessierten beim innovations-report redaktionell betreute Berichte über innovative Produkte, Forschungsergebnisse und interessante Entwicklungen aus aller Welt.

Bruno Wilbert, Gründer des erfolgreichen innovations-reports, ist selbst auch Erfinder und hat in den vergangen drei Jahrzehnten zahlreiche Patente angemeldet und vermarktet. "Als Erfinder und Produktentwickler benötige ich ständig, möglichst hochkarätige Impulse und ich habe mich selbst immer wieder nach Anregungen umgeschaut", erklärt Bruno Wilbert. "Diese Impulse kamen oft aus Berichten darüber, was woanders gerade geschieht, was andere gerade entwickelt haben oder an welchen Problemen Forscher arbeiten. Der innovations-report enthält darüber Nachrichten aus 20 Fachgebieten und täglich kommen neue spannende Berichte hinzu. Ich denke, kaum eine andere Webseite dokumentiert in diesem Umfang einen Überblick über das weltweite aktuelle Innovations- und Entwicklungsgeschehen."

Über die Dieselmedaille
Die Dieselmedaille http://www.dieselmedaille.de wurde 1952 ins Leben gerufen. Seitdem gilt sie als höchste Auszeichnung für Erfinder, die mit ihrem Erfolg zum Wohle unserer Gesellschaft beigetragen haben. Die lange Liste prominenter Medaillenträger unterstreicht die hohe Bedeutung der geistigen Schöpfung und des unternehmerischen Erfolgsfür unsere Wirtschaft. Berühmte Preisträger sind unter anderem Wernher von Braun, Gottlob Bauknecht, Hans Viessmann, Arthur Fischer, Anton Kathrein, Sybill Storz, Walter Sennheiser, die Nobelpreisträger Herrmann Staudinger, Jan Enders, Ernst Ruska und Manfred Eigen, sowie die SAP-Gründer Dietmar Hopp, Prof. Dr. h.c. Hasso Plattner und Dr. h.c. Klaus E. Tschira.
Über den innovations-report
Der innovations-report - http://www.innovations-report.de und http://www.innovations-report.com - ist ein Internetforum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft zur Förderung der Innovationsdynamik sowie zur Herstellung neuer Kontakte für eine stärkere Nutzung des vorhandenen Innovations- und Leistungspotenzials. Mit mehr als 8.200 internationalen Content-Partnern und über 172.000 Veröffentlichungen über neueste Entwicklungs- und Forschungsergebnisse, interessante Studien und Statistiken sowie innovative Verfahren, Produkte und Dienstleistungen zukunftsorientierter Unternehmen und renommierter wissenschaftlicher Einrichtungen, zählt der innovations-report zu den wichtigen Impulsgebern des internationalen Innovationsgeschehens. Mit dem b2b-Service steht den Nutzern zudem eine Spezialisten-Börse mit gezielten Informationen zu Produkten und Dienstleistungen zukunftsorientierter Unternehmen zur Verfügung.
Initiator des innovations-reports:
IDEA TV - Gesellschaft für kommunikative Unternehmensbetreuung mbH
Aussender:
IDEA TV Gesellschaft für kommunikative Unternehmensbetreuung mbH
Ansprechpartner: Bruno Wilbert
Tel.: 06084/9487-0
E-Mail: wilbert@innovations-report.com

Bruno Wilbert | IDEA TV
Weitere Informationen:
http://www.innovations-report.de
http://www.innovations-report.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Fraunhofer HHI erhält AIS Technology Innovation Award 2018 für 3D Human Body Reconstruction
17.01.2018 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet
16.01.2018 | Universitätsklinikum Tübingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Projekt "HorseVetMed": Forscher entwickeln innovatives Sensorsystem zur Tierdiagnostik

17.01.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Seltsames Verhalten eines Sterns offenbart Schwarzes Loch, das sich in riesigem Sternhaufen verbirgt

17.01.2018 | Physik Astronomie

Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

17.01.2018 | Physik Astronomie