Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gründerpreis MediaAward 2011 verliehen

10.10.2011
Sieger des bundesweiten Wettbewerbs in Bamberg prämiert

Die Entscheidung über den MediaAward 2011 ist gefallen: am 7. Oktober wurden die Sieger in den drei Kategorien Kommunikationskonzept, Printmedien und Web-Präsenz in Bamberg ausgezeichnet. Sie hatten sich gegen mehr als 50 Konkurrenten aus ganz Deutschland durchgesetzt.

In der Kategorie Kommunikationskonzept ging der erste Preis an Carolin Reuter aus Nürnberg, die in ihrer Agentur KONZEPT. TEXT. DESIGN neben den klassischen Marketingdienstleistungen für Unternehmen auch die Konzeption professioneller Bewerbungsunterlagen für Privatpersonen anbietet. Der Jury gefiel insbesondere die kompetente und aussagestarke Formulierung der Kommunikationsziele sowie das unverwechselbare Erscheinungsbild des Unternehmens.

Die Auszeichnung in der Kategorie Printmedien ging an die Coneda UG aus Frankfurt. Coneda bietet ein professionelles Datenbanksystem für die Archivierung, Verwaltung und Recherche von Bild- und Metadaten auf einer Oberfläche an. Die gut gewählte Typographie und das hochwertige Design der Präsentationsunterlagen von Coneda überzeugte die MediaAward-Jury.

Mit dem Preis für den besten Internet-Auftritt wurde das Unternehmen Musicfox ausgezeichnet. Musicfox ist ein Onlinestore für gemafreie Musik zur Vertonung von Imagefilmen, Werbespots oder Computerspielen. Hier lobte die Jury die übersichtliche Struktur der Seite, die angebotenen Musterbeispiele sowie die genaue Suchfunktion der Homepage.

Alle Gewinner des MediaAward 2011 werden auf der Homepage www.media-award.de bekannt gegeben sowie in der untenstehenden Übersicht.

Der MediaAward wird seit 2002 alljährlich von HOCHSPRUNG verliehen, einer Initiative des Bayerischen Wissenschaftsministeriums zur Förderung hochschulnaher Existenzgründungen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Gründer und junge Unternehmen für die Bedeutung einer professionellen Kundenansprache zu sensibilisieren. Der diesjährige Wettbewerb wurde in Zusammenarbeit mit dem Dezernat Forschung und Transfer der Otto-Friedrich-Universität Bamberg veranstaltet.

Weitere Informationen unter www.media-award.de.


Alle Platzierungen und Preisträger des MediaAward 2011:
Kategorie Kommunikationskonzept:
Platz 1: KONZEPT. TEXT. DESIGN, Nürnberg (www.hier-waechst-kreatives.de)
Agenturleistungen rund um Marketing & Werbung für Unternehmen sowie professionelle Bewerbungsunterlagen für Privatpersonen.
Platz 2: ChawaChawa UG, Berlin (www.chawachawa.org)
ChawaChawa ist ein Gamingportal auf dem User finanzielle Mittel für Hilfsprojekte erspielen können, die durch Werbepartner und den Verkauf von virtuellen Gütern finanziert werden.
Platz 3: Peringenio GmbH, Regensburg (www.peringenio.de)
Die Peringenio GmbH unterstützt Unternehmen beim strategischen Personalmanagement, Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern und bei der Personalauswahl.

Kategorie Printmedien:

Platz 1: Coneda UG, Frankfurt a. Main (www.coneda.net)
Die Coneda UG bietet ein professionelles Datenbanksystem für die Archivierung, Verwaltung und Recherche von Bild- und Metadaten auf einer Oberfläche an.
Platz 2: bike ahead composites, Würzburg (www.bike-ahead.com)
Bike ahead composites hat High-Tech Carbon Laufräder für Mountainbikes entwickelt, die bei federleichtem Gewicht mit höchster Stabilität überzeugen.
Platz 3: eOpinio GmbH, Gießen (www.eopinio.com)
Die eOpinio GmbH ist ein innovatives Meinungsforschungsunternehmen, das als Spezialist im Bereich ePartizipation Bürgerbeteiligung unter Verwendung elektronischer Ressourcen anbietet.

Kategorie Web-Präsenz:

Platz 1: Musicfox, Bruchköbel (www.musicfox.com)
Musicfox ist ein Onlinestore für gemafreie Musik zur Vertonung von Projekten, wie z.B. Imagefilme, Computerspiele oder Werbespots.
Platz 2: KirchbergerKnorr, München (www.kirchbergerknorr.de)
KirchbergerKnorr ist eine Full-Service Internetagentur und bietet alles rund um die Planung, Konzeption , Realisierung und Vermarktung von Internetangeboten..
Platz 3: twago, Berlin (www.twago.de)
Twago.de vermittelt Projekte und Dienstleister im Bereich IT, (Web-) Design und Unternehmensservice weltweit online.
Ansprechpartnerin für die Presse:
Sonja Pusl, Projektleitung HOCHSPRUNG
GründerRegio M e.V.
Tel.: 089-2180-72236
pusl@hoch-sprung.de
www.hoch-sprung.de

Sonja Pusl | GründerRegio M e.V.
Weitere Informationen:
http://www.media-award.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Zukunft wird gedruckt

19.02.2018 | Architektur Bauwesen

Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress

19.02.2018 | Messenachrichten

Stabile Gashydrate lösen Hangrutschung aus

19.02.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics