Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geschäftsideen, die überzeugen

19.07.2013
Hartmut Möllring prämiert Sieger des Businessplanwettbewerbs Sachsen-Anhalt 2013

Am 18. Juli wurden auf der feierlichen Abschlussprämierung die Siegerteams des diesjährigen ego.-BUSINESSplanwettbewerbs Sachsen-Anhalt (BPW) im Haus des Handwerks in Magdeburg prämiert. Ausgezeichnet wurden die Siegerteams durch Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und des Landes Sachsen-Anhalt sowie durch Investitionsbank-Chef Manfred Maas, Projektträger. Geehrt wurden insgesamt zwölf Teams, die sich in der Jurybewertung mit ihrem Geschäftskonzept durchgesetzt hatten.

Die Erstplatzierten in den Kategorien bpw.-wissenschaft/technologie, bpw.-service, bpw.-kreativ und bpw.-klein(st)gründungen haben mit freundlicher Unterstützung von der envia Mitteldeutsche Energie AG und der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH sowie zahlreichen anderen Sponsoren eine Siegerprämie von jeweils 5.000 Euro erhalten, zusätzlich zu dem begehrten ego.-BUSINESS-Award. Die SAR Sachsen-Anhalt Radio Marketing GmbH&Co. KG hat zudem eine Spotkampagne auf radio SAW oder Rockland im Wert von 3.000 Euro vergeben.

Gewinner in der Kategorie bpw.-wissenschaft/technologie:
Platz 1: Nyatec, Messsysteme zur Überprüfung der Kontaktnormalkraft in Steckverbindungen und Prüfsensoren, Gründung (geplant): Magdeburg
Platz 2: Green Solutions, Online-Tool zur Garten- und Landschaftsplanung, Gründung (geplant): Magdeburg

Platz 3: horizon-tec, Überwachung, Diagnose und Messwerterfassung von Energiesystemen, Gründung (erfolgt): Magdeburg

Gewinner in der Kategorie bpw.-service
Platz 1: Blumenfee, deutschlandweiter Versand von Blumensträußen und Geschenkideen, Gründung (erfolgt): Rottmersleben
Platz 2: Mailbox Germany, Deutsche Lieferadresse für ausländische Privat- und Geschäftskunden, Gründung (erfolgt): Merseburg

Platz 3: uTime, Webplattform für selbst initiiertes Kaufen und Verkaufen von Erlebnissen, Gründung (geplant): Halle/Saale

Gewinner in der Kategorie bpw.-kreativ
Platz 1: Gießela, fahrbare Gießhilfe „Gießela“, Kombination aus Rollator und Wassertank mit Pump- und Gießfunktion, Gründung (geplant): Halle/Saale
Platz 2: Sme Bicycles, Fahrrad, welches die urbane Vielfalt funktional, ökologisch verkörpert, Gründung (geplant): Magdeburg

Platz 3: deepmello, Vermarktung des Innovationsproduktes Rhabarberleder, sowie der daraus hergestellten Fashion- und Lifestyleprodukte, Gründung (erfolgt): Bernburg/Anhalt

Gewinner des Sonderpreis für Klein(st)gründungen
Platz 1: FAKUTec, kleine, robuste, leicht zu bedienende und günstige Maschinen zur Herstellung und Verarbeitung von Bauteilen aus Faserkunststoffverbunde, Gründung (geplant): Magdeburg
Platz 2: Ecofair, Ökologisch nachhaltiges Messebauunternehmen, Gründung (erfolgt): Halle/Saale

Platz 3: Strickcafé, Kreativ- und Kulturtreff für Handarbeitende und Kreative, Gründung (geplant): Halle/Saale

Gewinner SAR-radio Preis
Sme Bicycles, Ein Fahrrad, welches die urbane Vielfalt funktional, ökologisch verkörpert, Gründung (geplant): Magdeburg

Bewerbungen Phase 3: 63 Teilnehmer aus 36 Projekten

In den drei Phasen des Wettbewerbs (Ideenpapier, kleiner Businessplan, großer Businessplan) qualifizierten die Teilnehmer ihre Geschäftsidee konzeptionell, damit sich ihr künftiges Unternehmen am Markt behaupten kann. Bewertet wurde heute der große Businessplan. Er beinhaltet alle wesentlichen Bestandteile für den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens (Marketing, Unternehmenskonzeption, Realisierungsfahrplan, Chancen und Risiken, Gewinn- und Verlustrechnung, Liquiditätsplanung, Plan-Bilanz).

Die Prämierung war der feierliche Abschluss des Wettbewerbs 2012/2013. Die neue Runde des BPW startet im Oktober 2013.

Das Netzwerk für Unternehmensgründungen ego.-BUSINESS wird durch das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft sowie den Europäischen Sozialfonds gefördert und unterstützt im Rahmen des jährlichen BPW kreative Jungunternehmer in Sachsen-Anhalt. Außerdem betreut das Netz die Business Angels Aktivitäten des Landes.

Mehr über Sieger und Platzierte des BPW unter www.egobusiness.de.

Friederike Süssig
ego.-BUSINESS
Netzwerk für Unternehmensgründungen in Sachsen-Anhalt
im Hause Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Anstalt der Norddeutschen Landesbank Girozentrale
Domplatz 12, 39104 Magdeburg Telefon: (0391) 589-8393, Fax: (0391) 555-6143
e-mail:mailto:ego.business@ib-lsa.de
e-mail:mailto:friederike.suessig@ib-lsa.de
web: http://www.ib-sachsen-anhalt.de/
web: http://www.egobusiness-sachsen-anhalt.de/

Friederike Süssig | ego.-BUSINESS
Weitere Informationen:
http://www.egobusiness.de
http://www.ib-sachsen-anhalt.de/

Weitere Berichte zu: BPW Businessplan Fahrrad Geschäftsidee Möllring Unternehmensgründung bicycles

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Rosige Zeiten für die Meeresforschung: SFB „Roseobacter“ wird weitere vier Jahre gefördert
08.12.2017 | Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH

nachricht Wie lassen sich künstliche Lungen implantieren?
06.12.2017 | Medizinische Hochschule Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Im Focus: Realer Versuch statt virtuellem Experiment: Erfolgreiche Prüfung von Nanodrähten

Mit neuartigen Experimenten enträtseln Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Technischen Universität Hamburg, warum winzige Metallstrukturen extrem fest sind

Ultraleichte und zugleich extrem feste Werkstoffe – poröse Nanomaterialien aus Metall versprechen hochinteressante Anwendungen unter anderem für künftige...

Im Focus: Geburtshelfer und Wegweiser für Photonen

Gezielt Photonen erzeugen und ihren Weg kontrollieren: Das sollte mit einem neuen Design gelingen, das Würzburger Physiker für optische Antennen erarbeitet haben.

Atome und Moleküle können dazu gebracht werden, Lichtteilchen (Photonen) auszusenden. Dieser Vorgang verläuft aber ohne äußeren Eingriff ineffizient und...

Im Focus: Towards data storage at the single molecule level

The miniaturization of the current technology of storage media is hindered by fundamental limits of quantum mechanics. A new approach consists in using so-called spin-crossover molecules as the smallest possible storage unit. Similar to normal hard drives, these special molecules can save information via their magnetic state. A research team from Kiel University has now managed to successfully place a new class of spin-crossover molecules onto a surface and to improve the molecule’s storage capacity. The storage density of conventional hard drives could therefore theoretically be increased by more than one hundred fold. The study has been published in the scientific journal Nano Letters.

Over the past few years, the building blocks of storage media have gotten ever smaller. But further miniaturization of the current technology is hindered by...

Im Focus: Successful Mechanical Testing of Nanowires

With innovative experiments, researchers at the Helmholtz-Zentrums Geesthacht and the Technical University Hamburg unravel why tiny metallic structures are extremely strong

Light-weight and simultaneously strong – porous metallic nanomaterials promise interesting applications as, for instance, for future aeroplanes with enhanced...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Papstar entscheidet sich für tisoware

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

Natürliches Radongas – zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs

08.12.2017 | Unternehmensmeldung

„Spionieren“ der versteckten Geometrie komplexer Netzwerke mit Hilfe von Maschinenintelligenz

08.12.2017 | Biowissenschaften Chemie