Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

FIZ CHEMIE - CINF Scholarship for Scientific Excellence - Call for Applications

23.02.2012
The CINF Scholarship honors junior scientists who deliver outstanding contributions to the field of chemical information aiming at a better use of knowledge to support research in Chemistry and computer-aided preparation / Abstracts should be submitted through the abstract submission system of ACS, PACS, before March 31, 2012 / The winners will be recognized at ACS National Meeting in Philadelphia, PA, August 19 – August 23, 2012

Graduate and postdoctoral students in chemical information and related sciences are invited to apply for the 2012 CINF Scholarship for Scientific Excellence sponsored by FIZ CHEMIE. The scholarship program of the Division of Chemical Information (CINF) of the American Chemical Society (ACS) is given to young scientists who deliver outstanding contributions to the field of chemical information that aim at better use of knowledge to support research in Chemistry and computer-aided preparation.

Applicants must be enrolled at a certified college or university. Deadline for applications is March, 31, 2012. Up to three scholarships valued at $1,000 each will be awarded at the 244th ACS National Meeting in Philadelphia, PA, August 19 – 23, 2012.

The scholarship is designed to honor scientific excellence and to foster students’ involvement in CINF. Posters accepted for the competition will be presented during the Welcoming Reception of the division on Sunday evening at the National Meeting. Winners will be chosen based on contents, presentation and relevance of the poster and they will be recognized during the reception. Winning posters will be marked “Winner of FIZ Chemie-CINF Scholarship for Scientific Excellence” at the poster session. Additionally, the applicants will have the option to also show their poster at the Sci-Mix session on Monday night.

To apply, please inform the Chair of the selection committee, Guenter Grethe at ggrethe@att.net that you are applying for a scholarship. Abstracts for the poster must be submitted electronically through PACS, the abstract submission system of ACS. The contents shall reflect upon the student’s work and describe research in the field of chemical information and related sciences. Submit your abstract to http://abstracts.acs.org using your ACS ID. If you do not have an ACS ID, follow the registration instructions and submit your abstract in the CINF program for the session “CINF Scholarship for Scientific Excellence”. PACS will be open for abstract submissions from January 23 to March 31, 2012. Additionally, please send a 2,000-word abstract describing the work to be presented in electronic form to the Chair of the selection committee by June 30, 2012. Any questions related to applying for one of the scholarships should also be directed to his e-mail address.

CINF Homepage: http://www.acscinf.org/
PACS to enter abstracts: to http://abstracts.acs.org
For additional Information
CINF Selection Committee Chair
Dr. Guenter Grethe
ggrethe@att.net
FIZ CHEMIE
Postfach 12 03 37
10593 Berlin, Germany
http://www.chemistry.de
E-mail: info@fiz-chemie.de
About FIZ CHEMIE
FIZ CHEMIE is a non-profit organization supported by the German federal and state governments with the primary task of providing those in science, education and industry with high-quality information services for general chemistry, chemical technology and related fields. FIZ CHEMIE maintains relationships with research and information institutes in Germany and abroad and has marketing agreements with partner organizations around the world. The technical information center is committed to the advancement and integration of technical information for chemistry at national and international levels. FIZ CHEMIE is an institute for the scientific infrastructure in the Leibniz Scientific Community (Leibnizgemeinschaft WGL).

Vanessa Vogt-Herrmann | idw
Weitere Informationen:
http://www.acscinf.org/
http://abstracts.acs.org
http://www.chemistry.de

Weitere Berichte zu: ACS Abstract CINF CINF Scholarship FIZ PACS Scholarship chemical engineering

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2017: DFG und BMBF zeichnen vier Forscherinnen und sechs Forscher aus
23.02.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie