Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erster Preis für Innenarchitekten auf Kölner Möbelmesse

27.01.2011
Bestes Architekturkonzept der D3 Schools

1.213 Aussteller aus mehr als 48 Ländern zeigten bei der diesjährigen Kölner Möbelmesse, der imm cologne, die aktuellen Trends der internationalen Einrichtungswelt. Mit dabei waren auch Hochschulen aus Belgien, Deutschland, Sarajevo, St. Petersburg und Südkorea. Unter dem Titel „D³ Schools“ brachten sie eine multikulturelle Atmosphäre in den Congress Saal des Congress Centrums Ost.

Zum Abschluss der Messe prämierte eine internationale Fachjury die besten Hochschul-Präsentationen und vergab Preisgelder. Es gab Preise für das beste Architekturkonzept, das beste Kommunikationskonzept und das beste Produktkonzept. In der Kategorie „Bestes Architekturkonzept“ ging der erste Preis an den Studiengang Innenarchitektur in der Fakultät Design der Hochschule Coburg. Das Konzept stammt von Anna Tagliarina, die es im Rahmen ihres Studienprojekts entwickelte. Bei der Realisation für die imm cologne wurde sie von Studierenden des dritten und des siebten Semesters unterstützt. Die Projektbetreuung der ausgezeichneten Arbeit lag bei Prof. Werner Kintzinger, Dekan der Fakultät Design und bei Dipl.-Ing. (FH) Verena Fritsch, Projektkoordinatorin des Studiengangs Innenarchitektur.

Gerald Böse, Geschäftsführer der kölnmesse GmbH, lobte die Innovationskraft der beteiligten Hochschulen. Er hob besonders das große Engagement und das hohe Anspruchsdenken der Hochschulen und ganz besonders der Preisträger hervor. Außerdem bedankte er sich bei allen Unterstützern aus Industrie, Lehre und Forschung.

Das ausgezeichnete Coburger Architekturkonzept wirkte auf die Messebesucher auf den ersten Blick ziemlich undekoriert. Auf den zweiten Blick bestach es jedoch durch seine Schlichtheit und Einfachheit. Und es war trotz allem ein Hingucker. Denn das Messebausystem PRO-VIEL lässt dutzende neuer Ideen verwirklichen. Und: Werkzeuge für den Aufbau sind überflüssig! Die raffinierte Verbindung der leichten Profile und das problemlose An- und Einbringen aller weiteren Systemelemente geht schnell und präzise. So gelingt es, das modulare Regalsystem ganz leicht auf die individuellen Bedürfnisse im urbanen Raum anzupassen.

Dr. Margareta Bögelein | idw
Weitere Informationen:
http://www.hs-coburg.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Antarktis – Weltraum – Düsseldorf: der lange Weg der Flechten

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Keramik ohne Brennofen

28.02.2017 | Materialwissenschaften

Lichtpakete im Kreisverkehr

28.02.2017 | Physik Astronomie