Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ERC Grant 2013: Europäischer Forschungsrat zeichnet Professor der Bauhaus-Universität Weimar aus

07.01.2014
Prof. Dr.-Ing. Timon Rabczuk, Professor für Computational Mechanics an der Fakultät Bauingenieurwesen, wird vom Europäischen Forschungsrat (ERC) für das Forschungsprojekt COMBAT mit dem »ERC Consolidator Grant« ausgezeichnet. Er erhält in den kommenden fünf Jahren rund zwei Millionen Euro für Forschungsarbeiten an der computerbasierten Modellierung und Optimierung von Lithium-Ionen-Batterien.

»Vorgesehen ist unter anderem die Einstellung von mehreren Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern im ERC-Projekt Computational Modeling and Design of Lithium Ion Batteries (COMBAT), die die Gelegenheit erhalten, in einem internationalen Forscherteam mitzuarbeiten«, freut sich Rabczuk.

Ziel ist, eine virtuelle Designplattform zur Entwicklung und Optimierung neuer Lithium-Ionen-Batterien zu schaffen. Lithium-Ionen-Batterien werden beispielsweise in Laptops und Smartphones eingesetzt und gelten aufgrund ihrer hohen Energiedichte und Betriebsspannung als besonders vielversprechend für Anwendungen im zukünftigen Automobilbau und in der Luft- und Raumfahrttechnik.

»Die Anwendung in diesen Bereichen stellt uns vor eine große Herausforderung«, sagt Rabczuk. »Herkömmliche Batterie-Systeme leiden unter Sicherheitsmängeln, Materialabnutzung und Kapazitätsverlusten während Lade- und Entladevorgängen. Deshalb werden in Zukunft deutliche Leistungssteigerungen und Verbesserungen der Umweltfreundlichkeit notwendig werden.«

Im Rahmen des Projektes COMBAT soll eine Software entwickelt werden, die das Verhalten von Batterien während Lade- und Entladevorgängen insbesondere für Hochleistungs-Anwendungen vorhersagt und optimiert. Die virtuelle Designplattform soll zum einen die Entwicklung neuer Elektroden-Materialien unterstützen und zum anderen die Anordnung der Materialien innerhalb eines Batteriedesigns optimieren. Eine ausgewählte Materialkombination soll schließlich hergestellt und mit numerischen Vorhersagen verglichen werden.

Prof. Dr.-Ing. Karl Beucke, Rektor der Bauhaus-Universität Weimar, gratuliert Prof. Rabczuk zu diesem großartigen Erfolg: »Ich freue mich sehr, dass Prof. Rabczuk das renommierte ERC Grant erhält. Damit erfährt Prof. Rabczuks international anerkannte Forschungsleistung, mit der er seit Jahren maßgeblich zur Stärkung des Wissenschaftsstandortes Weimar beiträgt, eine herausragende Auszeichnung.« Mit seiner Forschung innerhalb des Forschungsschwerpunkts »Digital Engineering« macht Prof. Rabczuk die Bauhaus-Universität Weimar auch international als Forschungseinrichtung attraktiv für talentierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler.

Mit dem ERC-Grant unterstützt der Europäische Forschungsrat ehrgeizige und wegbereitende Forschungsideen, die über die Grenzen des bisherigen Wissens hinausgehen und über Disziplinen hinweg innovative und unkonventionelle Ansätze wagen. Der ERC fördert damit eine als Pionierforschung oder »Frontier Research« charakterisierte grundlagenorientierte Forschung.

Für Rückfragen können Sie sich gern wenden an:

Bauhaus-Universität Weimar
Dezernat Forschung
Dr. Susan Gniechwitz
EU-Forschungsreferentin
Tel.: +49(0)3643/58 25 35
E-Mail: susan.gniechwitz@uni-weimar.de

Claudia Weinreich | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-weimar.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics