Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Börse erhält vier Global ETF Awards

07.05.2009
Auszeichnung der Deutschen Börse für die größte Anzahl an ETF-Listings, als proaktivste und umsatzstärkste ETF-Börse sowie als innovativster ETF-Indexanbieter

Bei der Vergabe der diesjährigen Global ETF Awards in New York wurde die Deutsche Börse zum fünften Mal in Folge in diesen Kategorien ausgezeichnet: „Exchange with the largest number of ETF listed products Europe“, „Most proactive Exchange for ETFs Europe” und „Largest Exchange for ETFs Europe (by turnover)“. Zum zweiten Mal in Folge erhielt die Deutsche Börse außerdem die Auszeichnung als „Most innovative ETF index provider Europe“.

Organisator der „5th Global ETF Awards“ ist exchangetradedfunds.com, ein New Yorker Informationsdienstleister, der sich auf börsengehandelte Indexfonds spezialisiert hat. Die Global ETF Awards werden an innovative Unternehmen vergeben, die in besonderer Weise zur Entwicklung des ETF-Marktes beitragen. Über die Preisvergabe entscheiden internationale Gesellschaften aus der ETF-Industrie und Statistiken.

Xetra, die vollelektronische pan-europäische Handelsplattform der Deutschen Börse, ist mit einem Marktanteil von 39 Prozent Europas umsatzstärkster Handelsplatz für Exchange Traded Funds. Das Produktangebot ist mit aktuell 445 ETF- und 136 ETC-Listings von insgesamt 14 Emittenten das größte in Europa. Es ermöglicht Anlegern die Zusammenstellung eines breit diversifizierten Portfolios aus Aktien, Renten und Rohstoffen zu geringen Transaktionskosten. Über 250 Handelsteilnehmer aus 18 Ländern haben Zugriff auf den Handel in Indexprodukten bei der Deutschen Börse.

Der Deutsche Börse Geschäftsbereich Market Data & Analytics konzipiert, berechnet und verteilt ca. 3000 Indizes und ist damit einer der renommiertesten Indexanbieter weltweit. Die Indizes der Deutschen Börse haben eindeutige, transparente Indexregeln und sind auf handelbare und liquide Werte ausgerichtet. Das macht sie für Investoren, Produktentwickler und Emittenten auf der ganzen Welt attraktiv. Über 11 Mrd. Euro sind in ETFs investiert, die auf Indizes der Deutschen Börse basieren. Der DAXglobal® Russia Index gehört zu den erfolgreichsten Underlyings für ETFs weltweit. Die weltweit ersten ETFs, die auf Derivate-Strategie-Indizes begeben wurden, basieren auf den Deutsche Börse-Indizes DAXplus® Covered Call und Daxplus® Protective Put.

Innerhalb von neun Jahren haben sich ETFs zu einem der erfolgreichsten Finanzprodukte Europas entwickelt. Dank kontinuierlicher Mittelzuflüsse verzeichnet das XTF-Segment der Deutschen Börse seit dem Start im April 2000 herausragende Wachstumsraten. Das Fondsvermögen erreichte per Ende Dezember 2008 – trotz Finanzkrise – das Rekordniveau von 81,3 Mrd. Euro und lag damit um 26 Prozent über dem Niveau des Vorjahres (Dez. 2007: 64,3 Mrd. Euro). Der MSCI World Index hat dagegen im gleichen Zeitraum 39 Prozent verloren. Wachstumstreiber sind der zunehmende Bekanntheitsgrad und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von ETFs und ETCs, die dank zahlreicher neuer Produkteinführungen auf immer mehr Märkte und Regionen angewendet werden können.

Der Gesamtjahresumsatz erreichte im Jahr 2008 die neue Rekordmarke von 123,5 Mrd. Euro – ein Anstieg um 13 Prozent gegenüber 2007. Das durchschnittliche monatliche Handelsvolumen lag in 2008 erstmals über der Marke von 10 Mrd. Euro, wobei der Oktober mit mehr als 16 Mrd. Euro der umsatzstärkste Monat des Jahres war.

Umsatz und verwaltetes Vermögen sind im ersten Quartal 2009 leicht zurückgegangen. Das verwaltete Vermögen fiel bis Ende März 2009 um 7 Prozent auf 75,4 Mrd. Euro. Das durchschnittliche Handelsvolumen betrug in den ersten drei Monaten dieses Jahres 9,0 Mrd. Euro.

Über Exchange Traded Funds:

ETFs verfolgen eine passive Investmentstrategie und bilden die Wertentwicklung von Indizes und Märkten ab. Sie stehen für Transparenz, Flexibilität, und Liquidität und bieten Anlegern die Möglichkeit auch in Anlageklassen zu investieren, die nicht für jeden Investor leicht zugänglich sind. Anleger profitieren heute von zahlreichen innovativen und kostengünstigen Investmentmöglichkeiten: von Rohstoffmärkten über Kreditderivate- und Geldmarkt-ETFs bis hin zu Short- und Hebelstrategien.

DAXglobal® Russia, DAXplus® Covered Call, DAXplus® Protective Put und Xetra® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Mikrophotonik – Optische Technologien auf dem Weg in die Hochintegration
21.07.2017 | VDI Technologiezentrum GmbH

nachricht 1,4 Millionen Euro für Forschungsprojekte im Industrie 4.0-Kontext
20.07.2017 | Hochschule RheinMain

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: 3-D scanning with water

3-D shape acquisition using water displacement as the shape sensor for the reconstruction of complex objects

A global team of computer scientists and engineers have developed an innovative technique that more completely reconstructs challenging 3D objects. An ancient...

Im Focus: Einblicke unter die Oberfläche des Mars

Die Region erstreckt sich über gut 1000 Kilometer entlang des Äquators des Mars. Sie heißt Medusae Fossae Formation und über ihren Ursprung ist bislang wenig bekannt. Der Geologe Prof. Dr. Angelo Pio Rossi von der Jacobs University hat gemeinsam mit Dr. Roberto Orosei vom Nationalen Italienischen Institut für Astrophysik in Bologna und weiteren Wissenschaftlern einen Teilbereich dieses Gebietes, genannt Lucus Planum, näher unter die Lupe genommen – mithilfe von Radarfernerkundung.

Wie bei einem Röntgenbild dringen die Strahlen einige Kilometer tief in die Oberfläche des Planeten ein und liefern Informationen über die Struktur, die...

Im Focus: Molekulares Lego

Sie können ihre Farbe wechseln, ihren Spin verändern oder von fest zu flüssig wechseln: Eine bestimmte Klasse von Polymeren besitzt faszinierende Eigenschaften. Wie sie das schaffen, haben Forscher der Uni Würzburg untersucht.

Bei dieser Arbeit handele es sich um ein „Hot Paper“, das interessante und wichtige Aspekte einer neuen Polymerklasse behandelt, die aufgrund ihrer Vielfalt an...

Im Focus: Das Universum in einem Kristall

Dresdener Forscher haben in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam einen unerwarteten experimentellen Zugang zu einem Problem der Allgemeinen Realitätstheorie gefunden. Im Fachmagazin Nature berichten sie, dass es ihnen in neuartigen Materialien und mit Hilfe von thermoelektrischen Messungen gelungen ist, die Schwerkraft-Quantenanomalie nachzuweisen. Erstmals konnten so Quantenanomalien in simulierten Schwerfeldern an einem realen Kristall untersucht werden.

In der Physik spielen Messgrößen wie Energie, Impuls oder elektrische Ladung, welche ihre Erscheinungsform zwar ändern können, aber niemals verloren gehen oder...

Im Focus: Manipulation des Elektronenspins ohne Informationsverlust

Physiker haben eine neue Technik entwickelt, um auf einem Chip den Elektronenspin mit elektrischen Spannungen zu steuern. Mit der neu entwickelten Methode kann der Zerfall des Spins unterdrückt, die enthaltene Information erhalten und über vergleichsweise grosse Distanzen übermittelt werden. Das zeigt ein Team des Departement Physik der Universität Basel und des Swiss Nanoscience Instituts in einer Veröffentlichung in Physical Review X.

Seit einigen Jahren wird weltweit untersucht, wie sich der Spin des Elektrons zur Speicherung und Übertragung von Information nutzen lässt. Der Spin jedes...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungen

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungen

Recherche-Reise zum European XFEL und DESY nach Hamburg

24.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Lupinen beim Trinken zugeschaut – erstmals 3D-Aufnahmen vom Wassertransport zu Wurzeln

24.07.2017 | Biowissenschaften Chemie