Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bundesweiter Planspielwettbewerb EXIST-priME-Cup macht Station am Baltic College in Güstrow

20.05.2009
Studenten spielen den Job des Top Managers - gesucht wird das beste Management-Team der Bundesrepublik

Wer ist der beste Nachwuchs-Topmanager in Deutschland? Dieser Frage geht der Management-Wettbewerb "EXIST-priME-Cup" nach, der bis Oktober 2009 unter allen deutschen Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien ausgetragen wird.

Veranstaltet vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie dient der Wettbewerb dazu, auch Studierende außerhalb der Wirtschaftswissenschaften an Wirtschaftsstrukturen und Entscheidungsprozesse heranzuführen. In realistischen Szenarien können sich die Teilnehmer Kenntnisse der Unternehmensführung und unternehmerisches Denken aneignen.

Für die Qualifizierung zum bundesweiten EXIST-priME-Cup wird für Mecklenburg-Vorpommern der Master-Cup (Vorrunde) am Baltic College in Güstrow stattfinden.

Wann? Dienstag / Mittwoch, 26. und 27. Mai 2009, 10.00-17.00 Uhr
Wo? Baltic College, Plauer Straße 81, 18273 Güstrow, 1. OG
In dem Szenario vom "EXIST-priME Cup" übernimmt jedes Hochschulteam das Management eines mittelständischen Herstellers von Fernsehgeräten. Hierbei hat das Unternehmen Entwicklungen des Marktes falsch eingeschätzt, welche durch die einmalige Chance eines globalen Sportereignisses wettgemacht werden können. Das Management-Team hat die Aufgabe, die neu entwickelten HDTV-Geräte bestmöglich zu vermarkten, um dem Unternehmen wieder zu altem Glanz zu verhelfen und schwarze Zahlen zu schreiben. Dabei müssen unternehmerische Entscheidungen getroffen werden, die erhebliche Auswirkungen sowohl für die einzelnen Mitarbeiter, als auch für die Zukunft des Unternehmens zur Folge haben. Es gilt, Marktführer zu werden, Gewinne zu machen, möglicherweise ein neues Produkt zu positionieren und neue Märkte zu erschließen.

Nach der Abschlusspräsentation wird die Jury über die besten Teams abstimmen und diese in der anschließenden Siegerehrung verkünden.

Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen!

Baltic College
University of Applied Sciences
Plauer Str. 81
D - 18273 Güstrow
tel ++49 +(0)3843 / 4642-0
fax ++49 +(0)3843 / 4642-11
mail info@baltic-college.de
Ansprechpartner
Nadin Glindemann
tel ++49 +(0)3843 / 4642-23
glindemann@baltic-college.de

Nadin Glindemann | idw
Weitere Informationen:
http://www.baltic-college.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung