Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

FHTW Berlin stellt zwei Trägerinnen beim Tiburtius-Preis des Landes Berlin

04.12.2007
*FHTW stellt gleich zwei Preisträgerinnen beim diesjährigen Tiburtius-Preis des Landes Berlin * / /Die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW) Berlin stellt beim diesjährigen Tiburtius-Preis des Landes Berlin gleich zwei Preisträgerinnen.

Der mit 3.000 Euro dotierte 1. Preis geht an Julia Wallmüller, Absolventin des Studiengangs Restaurierung/Grabungstechnik, die in ihrer Diplomarbeit Kriterien für die Restaurierung von Filmen entwickelte. Den mit 2.000 Euro dotierten 2. Preis nimmt Stefanie Schubert in Empfang. Sie analysierte zum Abschluss ihres wirtschaftsrechtlichen Studiums die Rechtsprechung zum Verbraucherverhalten im Internet und prüfte, ob diese einer Korrektur bedarf.// Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 13. Dezember 2007, um 16.00 Uhr in der Freien Universität statt.

"Julia Wallmüller hat bei ihrer Diplomarbeit Pionierarbeit geleistet", sagt Prof. Martin Koerber, Spezialist für die Restaurierung von audiovisuellem und fotografischem Kulturgut. Denn während es im Bereich der Restaurierung von Kunstwerken oder Denkmälern eine Jahrhunderte alte Praxis und Theoriebildung gibt, würden sich Filmarchivare erst seit den 1990er Jahren ernsthafter mit der Frage beschäftigen, welche Kriterien und Maßstäbe bei der Restaurierung von Filmen anzulegen sind. Julia Wallmüller (30) setzte sich damit auf sehr hohem Niveau auseinander und erprobte die Brauchbarkeit ihrer theoretischen Konzeption gleich praktisch, indem sie den 1940 gedrehten und von Hanns Eisler vertonten Kurzfilm "White Flood" selbst bearbeitete. Auf einer DVD, die sie gemeinsam mit Kommilitonen aus Informatikstudiengängen produzierte, kann man diese Bearbeitung im Detail nachvollziehen.

Die Diplom-Wirtschaftsjuristin Stefanie Schubert (33) analysierte in ihrer Abschlussarbeit die Rechtsprechung zum Verbraucherverhalten im Internet. Ausgangspunkt ihrer Überlegungen waren die Annahmen, die Gerichte ihren Entscheidungen bei verbraucherschutzrelevanten Sachverhalten zugrunde legen. Stefanie Schubert überprüfte, ob sie die Wirklichkeit der Internetnutzer zutreffend abbilden, oder ob die Rechtsprechung einer Korrektur bedarf. Die Grundidee der Arbeit, die unter dem Titel "Das Verbraucherleitbild im Internet" auch veröffentlicht wurde, kann in ihrer "grundsätzlichen Relevanz kaum überschätzt werden", urteilte Prof. Volker Boehme-Neßler, FHTW-Hochschullehrer und Spezialist für Medien- und Internetrecht.

... mehr zu:
»FHTW »Restaurierung

Bisher sei das Thema in dieser Breite noch nicht systematisch untersucht worden. Stefanie Schubert promoviert zwischenzeitlich an der TU Chemnitz.

Der Tiburtius-Preis wird jährlich für die drei besten Diplomarbeiten und Dissertationen an Berliner Universitäten und Fachhochschulen vergeben.

Gisela Hüttinger | FHTW Berlin
Weitere Informationen:
http://www.fhtw-berlin.de

Weitere Berichte zu: FHTW Restaurierung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie