Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Preisverleihung am 6. Dezember: Deutscher Zukunftspreis 2007

28.11.2007
Bundespräsident Horst Köhler verleiht am 6. Dezember 2007 im bcc Berliner Congress Center am Alexanderplatz den Deutschen Zukunftspreis 2007.

Zum elften Mal wird der Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation in Anwesenheit hochrangiger Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft, Politik und Gesellschaft vergeben.

Vier Teams stehen im Mittelpunkt des Abends; sie sind mit ihren Innovationen für die renommierte Auszeichnung nominiert. Ihre Projekte zeigen beispielhaft, wie der Weg von der Identifizierung eines Problems zu seiner wissenschaftlich-technischen Lösung verläuft, wie aus einer Idee ein überzeugendes Produkt wird.

Wer wird in diesem Jahr das Rennen machen? Die visionären Forscher aus deutschen Traditionsfirmen oder die mutigen Wissenschaftler, die aus der Universität ein Start-up-Unternehmen gründeten? Die Spezialisten in den Nano-Welten oder die Entwickler optischer Hochtechnologie? Eine hochkarätig besetzte Jury entscheidet erst wenige Stunden vor der festlichen Preisverleihung, wen Bundespräsident Horst Köhler am Abend als Sieger benennen und die mit 250.000 Euro dotierte Auszeichnung übereichen wird.

Für den Deutschen Zukunftspreis 2007, den Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation, wurden folgende Teams und ihre Projekte nominiert:

Dr. rer. nat. Niels Fertig (Sprecher)
Dr. rer. nat. Andrea Brüggemann
Prof. Dr. med. Jan C. Behrends
Nanion Technologies GmbH, München
Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg
Kleine Löcher, große Wirkung - Zellphysiologie im Chipformat
Dr.-Ing. Andreas Gutsch (Sprecher)
Dr. rer. nat. Gerhard Hörpel
Prof. Dr.-Ing. Paul Roth
Evonik Industries AG
Universität Duisburg-Essen
Nanoschicht mit Megaleistung - Flexibler Keramikseparator ermöglicht Durchbruch bei großen Lithium-Ionen-Batterien
Dr. rer. nat. Peter Kürz (Sprecher)
Winfried Kaiser
Dr. rer. nat. Martin Lowisch
Carl Zeiss SMT AG, Oberkochen
Revolutionäre Optik für die Herstellung des Computerchips der Zukunft
Dr. rer. nat. Klaus Streubel (Sprecher)
Dr. rer. nat. Stefan Illek
Dr. rer. nat. Andreas Bräuer
Osram Opto Semiconductors GmbH, Regensburg
Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF, Jena
Licht aus Kristallen - Leuchtdioden erobern unseren Alltag

Zur Preisverleihung am 6. Dezember 2007, 19.00 Uhr (Einlass 18.15 Uhr) in das bcc Berliner Congress Center, Alexanderstraße 11, 10178 Berlin laden wir Medienvertreter herzlich ein. Eine Akkreditierung ist notwendig, das Anmeldeformular ist unter www.deutscher-zukunftspreis.de im Presseservice hinterlegt. Während der Preisverleihung kann nicht fotografiert oder gefilmt werden. In Anschluss an die TV-Aufzeichnung findet ein Fototermin mit dem Bundespräsidenten statt. Sofern Sie eine Bild- oder Ton-Übernahme planen, setzen Sie sich bitte mit uns oder der produktionsführenden Anstalt PHOENIX, Frau Grit Heinrich-Jepp, Tel. 030/ 2288-2713 in Verbindung.
Pressekontakt:
Büro Deutscher Zukunftspreis
Cuvilliésstraße 14/III
81679 München
Tel. 089/21 09 61 27
Fax: 089/21 66 68 28
info@deutscher-zukunftspreis.de

| presseportal
Weitere Informationen:
http://www.deutscher-zukunftspreis.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics