Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kulturpreis der Bayerischen Landesstiftung 2007 an Prof. Dr. Eberhard Weis

17.07.2007
Prof. Dr. Eberhard Weis (* 1925; Foto: C.H. Beck) erhält den mit 10.000 Euro dotierten Kulturpreis der Bayerischen Landesstiftung bei einer feierlichen Preisverleihung im November 2007 aus der Hand des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Einhellig war das Lob, als Eberhard Weis im Jahr 2005 den zweiten Band seiner Biographie über Maximilian Graf von Montgelas vorlegte (C. H. Beck München 2005), mit dem er die Summe seiner jahrzehntelangen Beschäftigung mit dem Architekten des modernen bayerischen Staates zog.

Gleichermaßen hoben die Rezensenten Darstellung und Forschungsleistung hervor. Früchte seines intensiven Quellenstudiums waren auch zahlreiche Aufsätze, die sich den politischen, sozialen, ökonomischen und kulturellen Problemen des 18. und frühen 19. Jahrhunderts widmen, darunter eine fundierte Synthese der Säkularisation in Bayern. Den internationalen Rang seines Oeuvre belegen auch Übersetzungen seiner Aufsätze Jahre ins Japanische. Bereits 1974 war der bis heute gültige Beitrag "Die Begründung des modernen bayerischen Staates unter König Max I. (1799-1825)" aus seiner Feder im von Max Spindler begründeten Handbuch der Bayerischen Geschichte erschienen (2. überarb. Auflage 2003).

Aufgrund seines wissenschaftlichen Ansehens wurde Professor Weis in zahlreiche wissenschaftliche Gremien berufen: Er war bis 1995 Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates des Deutschen Historischen Instituts in Paris. Seit 1974 Mitglied der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, diente er ihr von 1982 bis 1987 als Sekretär und von 1987 bis 1997 als Präsident. Für den Ausbau ihres Forschungsprogramms gab er wichtige Impulse, so für die Edition der "Quellen zu den Reformen in den Rheinbundstaaten" und der "Protokolle des Bayerischen Staatsrats 1799--1817", deren Anschubfinanzierung die Bayerische Landesstiftung übernahm. Der erste Band (1799--1801) erschien Ende 2006, der zweite (1802--1807) folgt Anfang 2008. Seit 1979 ist Professor Weis ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und deren Kommission für bayerische Landesgeschichte.

... mehr zu:
»Kulturpreis »Landesstiftung

Die Bayerische Landesstiftung besteht seit 1972. Sie verfolgt gemeinnützige und mildtätige Zwecke auf sozialem und kulturellem Gebiet. Beschlußorgan ist der Stiftungsrat mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten als Vorsitzenden, dem Staatsminister der Finanzen als stellvertretenden Vorsitzenden, Vertretern des Landtags und der Obersten Staatsbehörden.

Dr. Ellen Latzin | BADW
Weitere Informationen:
http://www.badw.de

Weitere Berichte zu: Kulturpreis Landesstiftung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten