Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"EUROPEAN BIOTECHNICA AWARD" mit 100 000 Euro dotiert

15.06.2007
  • Ziel: Stärkung des Engagements junger Biotech-Unternehmen
  • Award-Verleihung am 8. Oktober 2007
  • Mit 100 000 Euro Preisgeld ist der renommierte EUROPEAN BIOTECHNICA AWARD in diesem Jahr deutlich aufgewertet. Er gilt damit als weltweit attrak­tivster Wettbewerb zur Stärkung des Engagements junger Biotech-Unternehmen. Die Deutsche Messe vergibt diesen Award zum fünften Mal. Die diesjährige Übergabe findet im Rahmen der Eröffnungsver­anstaltung der BIOTECHNICA 2007 am 8. Oktober statt. In den Vorjahren durften sich die drei Erstplatzierten bereits Preise im Wert von 40 000 Euro teilen.

    Um den EUROPEAN BIOTECHNICA AWARD können sich kleine und mittel­ständische europäische Biotechnologie- und Life-Science-Unternehmen bewerben. Sie sollten seit zwei Jahren auf dem Markt präsent sein, 30 bis maximal 350 Beschäftigte haben, einen Jahresgesamtumsatz von höchstens 50 Mio. Euro erzielen,wirtschaftlich unabhängig sein (maximal 25 Prozent des Firmen­kapitals in der Hand eines Großunternehmens; ausgenommen Venture-Capital-Firmen) sowiesich bereits erfolgreich auf dem Markt der Biotechnologie und der Life Sciences engagieren.

    Wesentliche Voraussetzungen für die Teilnahme sind dabei innovative Produkte und Services sowie damit verknüpfte Konzepte und Geschäfts­ideen.

    Eine internationale Jury ermittelt die Gewinner. Für den diesjährigen Award haben sich 27 hochkarätige Biotech-Unternehmen aus fünf Ländern beworben, darunter erstmals auch aus Großbritannien und Frankreich. Die von Jahr zu Jahr wachsende Bewerberzahl verdeutlicht, dass sich der EUROPEAN BIOTECHNICA AWARD als internationaler Wettbewerb durchgesetzt und etabliert hat.

    Den Finalisten winken neben dem Preis­geld ein Messestand auf der BIOTECH CHINA 2008 in Shanghai, ein um­fangreiches Beratungspaket von CapGemini, das IPO-Welcome-Paket der Deutschen Börse, Anzeigen in den "European Biotechnology News" und Mitgliedschaften beim europäischen Dachverband für Biotechnologie, EuropaBio.

    Katharina Siebert | Deutsche Messe AG
    Weitere Informationen:
    http://www.biotechnica.de

    Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

    nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
    17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

    nachricht Sensible Daten besser analysieren
    16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

    Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

    Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

    Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

    Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

    Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

    Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

    Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

    Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

    Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

    Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

    In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

    In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

    Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

    Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

    Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

    Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

    Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

    Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

    Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

    Anzeige

    Anzeige

    IHR
    JOB & KARRIERE
    SERVICE
    im innovations-report
    in Kooperation mit academics
    Veranstaltungen

    Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

    20.02.2017 | Veranstaltungen

    Schwerstverletzungen verstehen und heilen

    20.02.2017 | Veranstaltungen

    ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

    17.02.2017 | Veranstaltungen

     
    VideoLinks
    B2B-VideoLinks
    Weitere VideoLinks >>>
    Aktuelle Beiträge

    Innovative Antikörper für die Tumortherapie

    20.02.2017 | Medizin Gesundheit

    Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

    20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

    Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

    20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie