Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bayer mit "Nachhaltigkeitspreis 2006" ausgezeichnet

06.12.2006
Die Bayer AG hat in diesem Jahr den besten Nachhaltigkeitsbericht in Deutschland vorgelegt. Dafür wurde das Unternehmen in Berlin vom Präsidenten der Wirtschaftsprüferkammer, Dieter Ulrich, im Beisein von Michael Müller, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesumweltminister, mit dem "Deutschen Umwelt Reporting Award 2006" (kurz: DURA) ausgezeichnet.

Der im Frühjahr dieses Jahres erschienene Bericht erhielt in fast allen Beurteilungskriterien Bestnoten. In der Bewertung der Jury heißt es u. a.: "Bayer ist es gelungen, einen in sich geschlossenen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen, der sich mit klarer Sprache und einer ehrlichen Darstellung der spezifischen Herausforderungen in der Branche deutlich positioniert. Lobenswert ist die konsequente Umsetzung der Nachhaltigkeits-Idee in der gesamten Außendarstellung des Unternehmens. Der Bericht beweist, dass es möglich ist, sich Ökonomie, Ökologie und gesellschaftlicher Verantwortung zu stellen und die Öffentlichkeit mit relevanten Informationen zu versorgen. Die stringente Darstellungsweise steigert noch die Wirkung des Berichts."

Die Juroren lobten weiterhin, dass die Bayer-Publikation die Bilanzierungsgrundlagen reflektiere und von einem neutralen Gutachter zertifiziert worden sei. Das Unternehmen gehe zudem sehr offen mit kritischen Themen um entspreche in seiner Berichterstattung den internationalen Normen.

Die Bayer AG gehörte bereits vor über zehn Jahren zu den ersten Unternehmen in Deutschland, die ihre zukünftigen Umweltschutz-Ziele publizierten und regelmäßig über die Erreichungsgrade berichteten, um sich an der Erfüllung der Vorgaben öffentlich messen zu lassen. Auch diese Transparenz der Unternehmenspolitik fand große Zustimmung der Jury.

"Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für unsere Bemühungen, stets offen auch kritische Themen zu kommunizieren, und zugleich Ansporn, unsere Anstrengungen im Sinne der Nachhaltigkeit unvermindert fortzusetzen. Die Philosophie der internationalen Konvention des "Sustainable Development" gehört für uns bei Bayer zu den festen Bestandteilen unserer Unternehmenspolitik", sagte Heiner Springer, Leiter der Unternehmenskommunikation bei Bayer.

Interessenten können den Bayer-Nachhaltigkeitsbericht telefonisch kostenlos bestellen (0214 30-57546). Die Online-Version kann abgerufen werden im Internet unter http://www.nb.bayer.de.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in Berichten an die Frankfurter Wertpapierbörse sowie die amerikanische Wertpapieraufsichtsbehörde (inkl. Form 20-F) beschrieben haben. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

| BayNews
Weitere Informationen:
http://www.nb.bayer.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Spitzenforschung vom Nanodraht bis zur Supernova: Fünf ERC Consolidator Grants für die TU München
14.12.2017 | Technische Universität München

nachricht Leibniz-Preise 2018: DFG zeichnet vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler aus
14.12.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik