Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Roland Berger zeichnet führende französische Unternehmen mit dem "Best Of European Business Award" aus

29.11.2006
  • Französische Top-Unternehmen am 28. November mit dem "Best of European Business Award" von Roland Berger Strategy Consultants ausgezeichnet
  • Über 800 Gäste kamen zur festlichen Preisverleihung in den Louvre in Paris
  • Die Veranstaltung in Paris ist die neunte Etappe des Wettbewerbs in insgesamt zehn Ländern
  • Die europaweite Abschlussgala findet am 15. März 2007 in Brüssel statt

Herausragende französische Unternehmen wurden beim Wettbewerb "Best of European Business" (BEB) in Paris am 28. November ausgezeichnet. Dieser jährliche Wettbewerb, von Roland Berger Strategy Consultants zum dritten Mal in Frankreich veranstaltet, würdigt in seiner diesjährigen Staffel die Leistungen von Unternehmen in zehn europäischen Ländern.

Um die Preisträger der nationalen Wettbewerbe zu ermitteln, wurden über 8.000 Unternehmen aus Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Polen, Portugal, der Schweiz und Spanien von Expertenteams nach definierten Kategorien bewertet. Hochkarätige Länderjurys küren die nationalen Gewinner in den einzelnen Sparten. Seinen Abschluss findet der mehrmonatige Wettbewerb in den wirtschaftlich stärksten Ländern Europas am 15./16. März 2007 im Rahmen des European Business Summit in Brüssel. An diesem europäischen Gipfel nehmen Spitzenpolitiker, EU-Parlamentarier und Wirtschaftsführer teil. Europaweiter Medienpartner ist der internationale Nachrichtensender CNN.

Insgesamt sechs Unternehmen wurden in Frankreich in den Kategorien Wachstum, Fusionen und Akquisitionen (M&A) sowie Europa (Ausrichtung auf den europäischen Markt) ausgezeichnet. Dabei wurde zusätzlich zwischen Großunternehmen und KMU unterschieden. Der Grand Prix ging an ein siebtes Unternehmen, das in allen Kategorien überzeugen konnte.

... mehr zu:
»Akquisition »KMU

Norbert Dentressangle wurde in der Kategorie Wachstum (Großunternehmen) zum Sieger gekürt. Frankreichs führende Transport- und Logistikgruppe konnte trotz harter internationaler Konkurrenz im Transportwesen ihr Wachstum kontinuierlich fortsetzen. Allein 2005 verzeichnete Norbert Dentressangle im Bereich Transport einen Umsatzzuwachs von 11,3 Prozent.

Somfy International, spezialisiert auf Antriebskonzepte für Rollläden, hat in der Kategorie Wachstum (KMU) gewonnen. Das Erfolgsgeheimnis: Innovative Antriebslösungen und weltweite Präsenz sorgten zwischen 2002 und 2005 für ein auzgezeichnetes Wachstum.

In der Kategorie Fusionen und Akquisitionen (Großunternehmen) wurde der Getränkekonzern Pernod Ricard ausgezeichnet. Der weltweit zweitgrößte Spirituosen- und Weinhersteller konnte seine internationale Präsenz durch die strategische Akquisition seines britischen Wettbewerbers Allied Domecq ausweiten.

Dassault Systèmes hat den ersten Preis in der Kategorie Fusionen und Akquisitionen (KMU) erhalten. Das auf 3D-Konstruktionssoftware spezialisierte Unternehmen wird durch die Übernahme von Abaqus, einem Hersteller von Berechnungssoftware, künftig Standards für Berechnungstools setzen können. Zugleich trägt die Übernahme zur Konsolidierung des bisher stark fragmentierten Marktes für CAD-Konstruktionsprogramme bei.

PSA Peugeot Citroën ging als Sieger in der Kategorie Europa (Großunternehmen) hervor. Der Konzern ist Europas zweitgrößter Autobauer mit einem Marktanteil von insgesamt über 14 Prozent. In mehr als zehn europäischen Ländern verfügt PSA Peugeot über einen Anteil von rund 10 Prozent.

In der Kategorie Europa (KMU) wurde International Metal Service (IMS) dafür ausgezeichnet, dass die Stahlvertriebsfirma dreiviertel ihres Geschäfts in Europa macht. Zugleich konnte IMS vor allem seine Präsenz in Mittel- und Osteuropa deutlich ausbauen und erzielte dort allein 2005 10 Prozent seines Umsatz.

Der Grand Prix wurde an Vallourec verliehen. Der führende Hersteller von nahtlosen Stahlrohren konnte die Jury in allen Kategorien überzeugen. Vallourec verzeichnet nicht nur ein starkes Wachstum (CAGR 2002-2005: 17,5 Prozent), sondern kann auch die gelungene Übernahme des texanischen Konkurrenten OMSCO vorweisen und erwirtschaftet zudem ein Drittel seines Umsatzes in Europa (ausgenommen Frankreich).

Sieger anderer Länderwettbewerbe in dieser Staffel

Mit der Preisverleihung in London endet der neunte von insgesamt zehn Länderwettbewerben der diesjährigen Staffel des Wettbewerbs. Nun stehen nur noch die nationale Veranstaltungen in Dänemark sowie der große Abschlussevent in Brüssel aus.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.best-of-european-business.com

Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit 32 Büros in 23 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. 1.700 Mitarbeiter haben im Jahr 2005 einen Honorarumsatz von rund 550 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von mehr als 130 Partnern.

Susanne Horstmann | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.rolandberger.com
http://www.best-of-european-business.com

Weitere Berichte zu: Akquisition KMU

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht 31,5 Millionen Euro für Forschungsinstitute der Innovationsallianz Baden-Württemberg (InnBW)
20.04.2018 | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

nachricht Der Herr der Magnetfelder: EU verleiht HZDR-Forscher begehrte Forschungsförderung in Millionenhöhe
12.04.2018 | Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics