Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

PR Report Awards 2007: Bewerbungsfrist endet in drei Wochen

27.10.2006
Für die fünften PR Report Awards läuft der Countdown. Noch drei Wochen haben Kommunikationsabteilungen und PR-Agenturen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Zeit, sich mit ihrer Arbeit bei den PR Report Awards 2007 zu bewerben. Am Freitag, den 17.November 2006, endet die Einreichungsfrist.

"Bei den Wettbewerbskategorien sind in diesem Jahr Unternehmenskommunikation und PR-Strategie noch stärker in den Fokus gerückt", sagt Sebastian Vesper, Chefredakteur des Magazins PR Report und Vorsitzender der 22-köpfigen Jury. Für erstklassige Projekte und Kampagnen stehen 16 Kategorien zur Auswahl. Hinzu kommen vier Gold Awards, mit denen Personen und Teams geehrt werden.

Neu ist die Kategorie "best-evaluierte Kampagne/Unternehmenskommunikation", die die bisherige Rubrik für Evaluationsmodelle ersetzt. "Wie stark ein Modell ist, zeigt sich schließlich am besten, indem man es anwendet", kommentiert Vesper. "Ähnlich verhält es sich mit Tools und Techniken, für die wir keine isolierten Kategorien anbieten. Events, Weblogs oder Corporate-Publishing-Objekte sind wichtige Elemente in Kommunikationskampagnen - wir wollen sie im jeweiligen konzeptionellen Zusammenhang wirken sehen und die Besten auszeichnen."

Die Preise der PR-Wirtschaft werden am 19. April 2007 in Berlin verliehen. Höhepunkt der PR Report Awards ist eine festliche Galaveranstaltung im Hotel InterContinental.

... mehr zu:
»PR-Wirtschaft

Die Jury der PR Report Awards 2007

Frank Behrendt, Martin Bredl, Dr. Christof Ehrhart, Norbert Essing, Edda Fels, Stephan Fink, Helmut Freiherr von Fircks, Alexander Fleischer, Richard Gaul, Thomas Geiger, Dr. Bettina Gneisz-Al-Ani, Prof. Dr. Dieter Herbst, Brigitte Kammerer-Jöbges, Dr. Antje Lüssenhop, Christina Marx, Dr. Laurin Paschek, Dieter Pool, Claas Sandrock, Dr. Jörg Schillinger, Sebastian Vesper, Thomas Voigt

Über die PR Report Awards:

Im Rahmen einer festlichen Gala zeichnet das Magazin PR Report in jedem Frühjahr die besten Kampagnen und Projekte sowie die erfolgreichsten Personen und Teams der PR-Wirtschaft aus. Der Branchenpreis wird von zahlreichen namhaften Sponsoren aus der PR-Wirtschaft unterstützt. Die Ausschreibungsunterlagen der PR Report Awards 2007 stehen unter www.prreport.de (Rubrik "Events") zum Download bereit.

Dagmar Schlenker | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.prreport.de
http://www.haymarket.de

Weitere Berichte zu: PR-Wirtschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung