Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"2006 Excellence in Automotive and Transportation Awards"-Bankett

17.05.2006


Frost & Sullivan zeichnet herausragende Unternehmen der Automobil- und Transportbranche aus



Der renommierte Bayerische Hof war am gestrigen Abend Schauplatz einer festlichen Zeremonie: Insgesamt 18 führende Unternehmen der Automobil- und Transportbranche wurden im Rahmen des "Excellence in Automotive & Transportation Awards" -Banketts für ihre Leistungen im vergangenen sowie in diesem Jahr geehrt. Zu den verdienten Top-Performern gehören SAP, Siemens ITS, Siemens VDO, Microsoft, Tom Tom, Valeo und Shell.

... mehr zu:
»Transportation


Eröffnet wurde der Abend mit einer Ansprache von Jan E. Kristiansen, European Director Frost & Sullivan, der die rund 50 hochrangigen Gäste zum Bankett - nach der letztjährigen Veranstaltung in Stuttgart nunmehr das zweite in Europa - herzlich willkommen hieß. Anschließend referierte Sarwant Singh, Frost & Sullivan Automotive & Transportation Practice Director, über aktuelle Trends in der europäischen Automobil- und Transportindustrie.

"2005 war ein markantes Jahr, charakterisiert durch die Kommerzialisierung von innovativen Technologien. Neue Meilensteine wurden erreicht, bei der Suche nach alternativen Kraftstoffen und in der Entwicklung von Sicherheitssystemen ebenso wie in der Telematikindustrie - etwa in punkto Handy-basierter Navigation, DVD Navigation und Verkehrsinformation in einem Modul, oder dem Launch des ersten TV-Kanals eines Automobilunternehmens. Weiterhin haben Hybridmotoren den Weg für eine Reihe neuer Technologien geebnet", resümiert Herr Singh. "Trotzdem die Marktanteile der westlichen Unternehmensgiganten in den USA gesunken sind, zeigte sich die globale Automobilproduktion auf ein weiteres Expansionsjahr vorbereitet - nicht zuletzt aufgrund der starken Entwicklungen auf dem asiatischen Markt."

Während des darauffolgenden Gala-Dinners wurden Unternehmen und Führungskräfte unter anderem für technologische Innovationen und Führungsqualitäten, Kundenservice, Produktentwicklung und Absatzstrategien gewürdigt. Zu den Auszeichnungs-Kategorien zählten Telematik und Infotainment, Fahrgestell-Systeme, Sicherheit, Logistik und Supply Chain Management, sowie umweltfreundliche und leistungsfähige Kraftstoffe. Alle Auszeichnungen und geehrten Unternehmen sind weiter unten in dieser Pressemitteilung aufgeführt.

Dem feierlichen Bankett ging ein ganztägiger Workshop zum indischen Markt mit dem Titel: "Zielgebiet Indien: Marktchancen und Strategien zur Gewinnung von Automobil-Zulieferern" voraus. Renommierte Referenten diskutierten zu Themen wie Marktpotenzial und Investitions-Empfehlungen, strategische Partnergewinnung und Indien als Link in der globalen Wertschöpfungskette der Automobilindustrie, darunter

- Ashawani Keswani, Vice President Business Development, Mahindra
- Avinash Salelkar, Practice Head, Sourcing & Manufacturing Services, Engineering & Industrial Services Business Unit, TATA Consultancy Services
- David Williamson, Director of Electronics, TRW
- Ute John, Manager German Liaison Office of DaimlerChrysler Research and Technology India; Bharath Chandrasekaran, Key Account Manager, DaimlerChrysler
- J. S. Mukul, indischer Generalkonsul in Deutschland.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Sarwant Singh und Kavan Mukhtyar, Frost & Sullivan Director, Asia Pacific Automotive & Transportation.

Gern stellen wir interessierten Medienvertretern die Präsentationen der Referenten sowie weitere Informationen zu der Veranstaltung zur Verfügung. Anfragen können gerichtet werden an Janina Hillgrub, Mail: Janina.Hillgrub@frost.com, Telefon: 069 770 33 11, Fax: 069 23 45 66.

Frost & Sullivan

Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die ihre Kunden bei allen strategischen Entscheidungen zur lokalen als auch globalen Ausweitung der Geschäftsaktivitäten unterstützt.

Analysten und Berater erarbeiten pragmatische Lösungen, die zu überdurchschnittlichem Unternehmenswachstum verhelfen.

Seit mehr als vierzig Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über ein einzigartiges Spektrum an Dienstleistungen und einen enormen Bestand an Marktinformationen.

Frost & Sullivan arbeitet mit einem Netzwerk von mehr als 1000 Industrieanalysten, Beratern und Mitarbeitern und unterhält 25 Niederlassungen in allen wichtigen Regionen der Welt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Janina Hillgrub
Corporate Communications
Frost & Sullivan
P: +49 (0) 69 770 33 11
Mail: Janina.Hillgrub@frost.com


Übersicht der von Frost & Sullivan vergebenen Auszeichnungen im Rahmen des Frost & Sullivan "2006 Automotive and Transportation Awards"-Banketts

Siemens ITS - Technology Leadership Award - Road User Charging Markets in Eastern Europe
IEE - Automotive Chassis & Safety Growth Strategy Leadership of the Year Award
Microsoft - Automotive Telematics & Infotainment Excellence in Technology of the Year Award
Texa - Technology Innovation Award - Eastern European Diagnostics Equipment Market
Tom Tom - Automotive Telematics & Infotainment Products of the Year Award
Siemens VDO - Automotive Chassis & Safety Excellence in Technology of the Year Award
Microlise - Automotive Telematics & Infotainment Industry Innovation and Advancement of the Year Award
Drivetrain Innovations - Automotive Powertrain Entrepreneurial Company of the Year
Appello - Automotive Telematics & Infotainment Entrepreneurial Company of the Year
LogicaCMG - Brand Development Strategy Leadership Award - Road User Charging Markets in Eastern Europe
Valeo - Technology Innovation Award, Automotive Powertrain Product of the Year Award, Automotive Chassis & Safety Industry Innovation & Advancement of the Year Award
SAP - Logistics & Supply Chain Management Industry Innovation & Advancement of the Year Award
Shell - Customer Choice Award - Best Performance Fuel, Customer Choice Award - Best Environmentally Friendly Fuel
Lyngsoe Systems - Logistics & Supply Chain Management Entrepreneurial Company of the Year Award
Corning GmbH - Automotive Powertrain Technology and Innovation Leadership of the Year Award
Twin-Tec GmbH - Automotive Powertrain Customer Value Enhancement Award
Nuance Communications - Automotive Telematics & Infotainment Growth Strategy Leadership of the Year Award

Janina Hillgrub | Frost & Sullivan
Weitere Informationen:
http://www.frost.com

Weitere Berichte zu: Transportation

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2017: DFG und BMBF zeichnen vier Forscherinnen und sechs Forscher aus
23.02.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie