Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Troisdorfer Softwarehaus für vorbildliche IT-Sicherheit ausgezeichnet

28.11.2005


Mit einer Nominierung für den „IT-Sicherheitspreis NRW 2005“ wurde das Engagement der tetraguard GmbH, Troisdorf, auf dem Gebiet der Datensicherung belohnt. Mit diesem Preis zeichnet das nordrhein-westfälische Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie gemeinsam mit der Landesinitiative „secure-it.nrw“ mittelständische Unternehmen aus, die elektronische Geschäftsprozesse in vorbildlicher Weise sicherer machen. Staatssekretär Dr. Michael Stückradt überreichte tetraguard-Geschäftsführerin Beatrice Lange die Anerkennungsurkunde im Rahmen des „4. IT-Sicherheitstages NRW“ in Aachen. Als ein „Vorbildlicher Beitrag zur Informationssicherheit“ wird darin die Arbeit des Troisdorfer Softwarehauses gewürdigt.

... mehr zu:
»IT-Sicherheit

Die tetraguard GmbH hat eine Software entwickelt, die Datendieben das Handwerk legt. Sie bewirkt, dass alle Daten, die auf wechselbare Datenträger geschrieben werden, automatisch, d.h. ohne weiteres Zutun des Benutzers, verschlüsselt werden. Die Entschlüsselung der Daten erfolgt während des Lesens ebenso automatisch, vorausgesetzt der Computer verfügt über den passenden Schlüssel.

Die Software schützt dabei nicht nur vor Datenklau per USB. Auch alle anderen Schnittstellen sind abgesichert, egal ob die besonders schnelle und für große Datenmengen geeignete Firewire-Verbindung oder das traditionelle Disketten-Laufwerk. Zusätzliche Sicherheit, insbesondere bei mobilen Computern, bietet die Software tetraguard disk, die Daten auf Festplatten verschlüsselt, so dass selbst ein abhanden gekommenes Gerät kein Sicherheitsrisiko darstellt.


Weitere Informationen:

  • tetraguard GmbH: 53840 Troisdorf, Kölner Straße 132,
    Telefon: 02241-803686, Internet: www.tetraguard.de ,
    Ansprechpartnerin: Beatrice Lange

  • Fotos von der Preisverleihung unter www.secure-it.nrw.de

  • Eine kostenlose Best Practice-Broschüre, die alle für den „IT-Sicherheitspreis NRW 2005“ nominierten Lösungen vorstellt, kann per E-Mail bestellt werden unter: info@secure-it.nrw.de

Wolfgang Schramm <Wolfgang.Schra | tetraguard GmbH
Weitere Informationen:
http://www.tetraguard.de

Weitere Berichte zu: IT-Sicherheit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung