Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BMBF bringt in Ostdeutschland junge Forscher und Wirtschaft zusammen

15.11.2005


150 Millionen Euro Förderung - Sieger aus InnoProfile-Wettbewerb ermittelt



Mit den ersten 18 Projekten startet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seine Unterstützung für eine engere Zusammenarbeit zwischen jungen Forschern und regionaler Wirtschaft in den Neuen Ländern. Sie setzten sich in der ersten Runde des InnoProfile-Wettbewerbs mit 109 Bewerbern durch, teilte das BMBF am Dienstag in Berlin mit. Für das Programm stellt das BMBF bis ins Jahr 2012 rund 150 Millionen Euro zur Verfügung.

... mehr zu:
»Maschinenbau »Plattform


In den Neuen Ländern hängt die wirtschaftliche Entwicklung in besonderem Maße von der Innovationsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen ab. Ihnen fehlt aber häufig ein passendes regionales Wissenschaftsumfeld. Hier will das BMBF mit InnoProfile Nachwuchsforscher und wirtschaftliche Kompetenzträger in der Region zusammen bringen. Mit der Kooperation werden Fachkräfte aus Wissenschaft und Wirtschaft gewonnen, die das wirtschaftliche Kompetenzprofil prägen und die Innovationskraft der ostdeutschen Regionen systematisch stärken können.

Die siegreichen Forschungsprojekte bieten ein breites Spektrum an Themen und Branchen. Alle Neuen Länder sind an InnoProfile beteiligt. Der Wettbewerb ist Teil der Initiative Unternehmen Region, mit der das BMBF regionale Bündnisse in Ostdeutschland unterstützt. Dafür werden in diesem Jahr 90 Millionen Euro bereit gestellt.

Die ausgewählten InnoProfile-Initiativen

Fraunhofer Institut Photonische Mikrosysteme Dresden
Herr Dipl.-Ing. H.J. Holland
RFID-Transponder-Plattform
Sachsen

Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Maschinenbau,
Professur Fördertechnik
Prof. Dr. Klaus Nendel
Innovative Funktionseigenschaften für Zugmittel in der Fördertechnik durch Technotextilien
Sachsen

Technische Universität Chemnitz, Professur Verbundwerkstoffe und Professur Fertigungslehre
Dr. Frank Riedel
Technologieentwicklung zur Herstellung von funktionsoptimierten Schichten für typische, hoch beanspruchte Bauteile des Maschinen- und Anlagenbaus
Sachsen

Universität Leipzig,
Institut für Wirtschaftsinformatik
Prof. Dr. Bogdan Franczyk
Entwicklung einer interorganisatorischen Prozess- und Service-orientierten Logistik Service Bus Plattform für die kleinen und mittelständischen Logistik-Unternehmen in der Region Leipzig-Halle (LSB Plattform)
Sachsen

Technische Universität Chemnitz, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Prof. Dr. Ulrich Heinkel
Generalisierte Plattform für Sensordatenverarbeitung
Sachsen

Hochschule Mittweida
Laserinstitut Mittelsachsen e.V.
Prof. Dr.-Ing. Horst Exner
Rapid Mikrotooling mit laserbasierten Verfahren
Sachsen

Universität Leipzig,
Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie
Dr. Thomas Greiner-Stöffele
Weiße Biotechnologie
Sachsen

Technische Universität Chemnitz, Inst. für Allgemeinen Maschinenbau und Kunststofftechnik
Prof. Dr.-Ing. Eberhard Köhler
Entwicklung einer Herstellungstechnologie zur partiellen Faserhalbzeugverstärkung von thermoplastischen Spritzgussbauteilen - PAFATHERM-Technologie
Sachsen

Universität Rostock
Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Herr Prof. Dr. M.C. Wanner
MAPRO - Maritime Profile: Unterstützung und Entwicklung maritimer Kompetenzprofile
Mecklenburg-Vorpommern

Fraunhofer Institut Zuverlässigkeit und Mikrointegration, Micro Materials Center Berlin Adlershof
Prof. Dr. Bernd Michel
Bewertungs- und Testsystem zur Sicherung der Zuverlässigkeit von Materialverbunden der Mikro- und Nanoelektronik
Berlin

Charité Universitätsmedizin Berlin, Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie
Prof. Dr. Rudolf Tauber
Glykodesign und Glykoanalytik - Neue Perspektiven für Medizin und Biotechnologie
Berlin

TU Ilmenau,
Fakultät für Maschinenbau, Institut für Prozess- und Sensortechnik
Prof. Dr.-Ing. Gerd Jäger
Innovative Kraftmess- und Wägetechnik durch Anwendung mechatronischer Konzepte
Thüringen

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Physikalische Chemie der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät
Prof. Dr. Jürgen Popp
Jenaer BioChip-Initiative (JBCI)
Thüringen

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Geographie
Prof. Dr. Wolfgang-Albert Flügel
Erstellung eines Integrierten Landschafts-Management Systems (ILMS) für Wasserwirtschaft, Kommunal- und Regionalplanung
Thüringen

Universität Potsdam
Institut für Biochemie und Biologie
Prof. Dr. Frieder Scheller
Integrierte Proteinchips für die Point-of-Care
Diagnostik
Brandenburg

Universität Potsdam,
Institut für Geographie, Abteilung Geoinformatik
Prof. Dr. Jürgen Döllner
3D-Geoinformationen
Brandenburg

Universität Potsdam
Physikalische Chemie (UPPC)
Prof. Dr. Hans-Gerd Löhmannsröben
Angewandte LaserSensorik (ALS)
Brandenburg

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Lehrstuhl Mikrosystemtechnik
Prof. Dr. Bertram Schmidt
Technologieplattform für die Produktminiaturisierung in Sachsen-Anhalt - TEPROSA
Sachsen-Anhalt

InnoProfile
Auswahlsitzung 14. November 2005
- Die Expertenjury -

Prof. Dr. Claus D. Claussen
Radiologische Klinik der Universität Tübingen

Dr. Inge Hoefer
Spektrum der Wissenschaft

Prof. Dr. Rainer Künzel
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Universität Osnabrück;
Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)

Prof. Dr. Gerd Leuchs
Lehrstuhl für Optik, Max-Planck-Forschungsgruppe,
Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Günter Maaß
BioLaunch Deutschland GbR

Prof. Dr. Wilfried Mokwa
Institut für Werkstoffe der Elektrotechnik der RWTH Aachen

Prof. Dr. Klaus Nathusius
GENES GmbH Venture Services

Prof. Dr. Christian Nedeß
Arbeitsbereich Fertigungstechnik I der TU Hamburg-Harburg

Prof. Dr. Peter O. Oberender (Juryvorsitz)
Lehrstuhl für Volkswirtschaftlehre der Universität Bayreuth

Prof. Dr. Arnold Picot
Institut für Information, Organisation und Management der LMU München

Prof. Dr. Helmut Schmidt
Lehrstuhl für Neue Materialien der Universität des Saarlandes (INM)

Prof. Dr. Günter Spur
Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik, TU Berlin

Silvia von Einsiedel | idw
Weitere Informationen:
http://www.unternehmen-region.de
http://www.bmbf.de/press/1617.php
http://www.bmbf.de

Weitere Berichte zu: Maschinenbau Plattform

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht EU-Förderung in Millionenhöhe für Regensburger Wissenschaftler
21.04.2017 | Universität Regensburg

nachricht Förderung Technologietransfer im technologischen Ressourcenschutz mit über 500.000 Euro
20.04.2017 | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Im Focus: Tief im Inneren von M87

Die Galaxie M87 enthält ein supermassereiches Schwarzes Loch von sechs Milliarden Sonnenmassen im Zentrum. Ihr leuchtkräftiger Jet dominiert das beobachtete Spektrum über einen Frequenzbereich von 10 Größenordnungen. Aufgrund ihrer Nähe, des ausgeprägten Jets und des sehr massereichen Schwarzen Lochs stellt M87 ein ideales Laboratorium dar, um die Entstehung, Beschleunigung und Bündelung der Materie in relativistischen Jets zu erforschen. Ein Forscherteam unter der Leitung von Silke Britzen vom MPIfR Bonn liefert Hinweise für die Verbindung von Akkretionsscheibe und Jet von M87 durch turbulente Prozesse und damit neue Erkenntnisse für das Problem des Ursprungs von astrophysikalischen Jets.

Supermassereiche Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien sind eines der rätselhaftesten Phänomene in der modernen Astrophysik. Ihr gewaltiger...

Im Focus: Deep inside Galaxy M87

The nearby, giant radio galaxy M87 hosts a supermassive black hole (BH) and is well-known for its bright jet dominating the spectrum over ten orders of magnitude in frequency. Due to its proximity, jet prominence, and the large black hole mass, M87 is the best laboratory for investigating the formation, acceleration, and collimation of relativistic jets. A research team led by Silke Britzen from the Max Planck Institute for Radio Astronomy in Bonn, Germany, has found strong indication for turbulent processes connecting the accretion disk and the jet of that galaxy providing insights into the longstanding problem of the origin of astrophysical jets.

Supermassive black holes form some of the most enigmatic phenomena in astrophysics. Their enormous energy output is supposed to be generated by the...

Im Focus: Neu entdeckter Exoplanet könnte bester Kandidat für die Suche nach Leben sein

Supererde in bewohnbarer Zone um aktivitätsschwachen roten Zwergstern gefunden

Ein Exoplanet, der 40 Lichtjahre von der Erde entfernt einen roten Zwergstern umkreist, könnte in naher Zukunft der beste Ort sein, um außerhalb des...

Im Focus: Resistiver Schaltmechanismus aufgeklärt

Sie erlauben energiesparendes Schalten innerhalb von Nanosekunden, und die gespeicherten Informationen bleiben auf Dauer erhalten: ReRAM-Speicher gelten als Hoffnungsträger für die Datenspeicher der Zukunft.

Wie ReRAM-Zellen genau funktionieren, ist jedoch bisher nicht vollständig verstanden. Insbesondere die Details der ablaufenden chemischen Reaktionen geben den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

21.04.2017 | Veranstaltungen

Licht - ein Werkzeug für die Laborbranche

20.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligenter Werkstattwagen unterstützt Mensch in der Produktion

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Forschungszentrum Jülich auf der Hannover Messe 2017

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten