Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zehn internationale Auszeichnungen für Thüringer Erfinder

28.04.2005


„Willkommen in der Denkfabrik!“ Jürgen Reinholz, Minister für Wirtschaft, Technologie und Arbeit, Frau Anne Loertscher, Attachée der Direktion der Erfindermesse Genf und Hartmut Sänger, amt. Leiter Erfinderzentrum Thüringen der STIFT Management GmbH, würdigen heute in Ilmenau erfinderische Leistungen. Eine internationale Expertenjury verlieh zur 33. internationalen Messe für Erfindungen, neue Techniken und Produkte in Genf an zehn Thüringer Erfinder internationale Diplome als Qualitätsbescheinigungen. Im Rahmen eines Festaktes im Applikationszentrum Ilmenau werden drei Goldmedaillen, sechs Silbermedaillen und eine Bronzemedaille verliehen. Das Erfinderzentrum Thüringen wird für seine Leistungen in der Erfinderbetreuung und internationalen Zusammenarbeit erstmals mit einer Goldmedaille und einem Diplom des Präsidenten und Gründers der Erfindermesse Genf, Jean-Luc Vincent ausgezeichnet.


Zur 33. internationalen Erfindermesse in Genf hatten die Thüringer Erfinder die „Nase vorn“. Zehn innovative und einfach geniale, meist praktische Erfindungen aus Thüringen wurden am Gemeinschaftsstand des Erfinderzentrums Thüringen erstmals in Genf der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Die Organisation des Gemeinschaftsstandes „Thüringen“ in Genf war für zahlreiche internationale Erfinderorganisationen beispielgebend. So konnte die Initiative „Willkommen in der Denkfabrik“ des Thüringer Wirtschaftsministeriums erfolgreich ihre Botschaft vermitteln. 735 Aussteller, davon 507 Unternehmen und Institute und 228 Privaterfinder aus 42 Ländern aus 5 Erdteilen präsentierten über 1.000 Erfindungen. Aus Deutschland nahmen 26 Erfinder teil. 10 Erfinder kamen aus Thüringen. Willkommen in der Denkfabrik Thüringen! 70.845 nationale und internationale Besucher und Fachleute besuchten die Messe.


Während der Erfindermesse kam es zu zahlreichen internationalen Kontaktgesprächen zwischen der Messedelegation des Erfinderzentrums Thüringen und den zahlreichen Fachbesuchern deutscher und ausländischer Firmen, Verbände und Institutionen. Die Erwartungen der Thüringer Erfinder am Gemeinschaftsstand wurden mit Blick auf internationale Kontaktmöglichkeiten erfüllt. Gilt es nach der Messe, die gesammelten Informationen auszuwerten und zu einem optimalen Sprungbrett für eine nachfolgende internationale wirtschaftliche Vermarktung der Erfindung mit Unterstützung des Erfinderzentrums Thüringen wirkungsvoll zu nutzen.

Für die Thüringer Erfinder stellt die Teilnahme an der internationalen Erfindermesse eine besondere Herausforderung dar. Im Rahmen eines Ideen- und Leistungswettbewerbs wurde den Thüringer Erfinder von einem internationalen Preisgericht als besondere Wertschätzung für ihre erfinderischen Leistungen zehn Preise als Qualitätsbescheinigung verliehen.

Mit einer Gold-Medaille werden die Erfinder Werner Thomas, Asbach; Udo John, Treffurt und Heinz Bohn aus Suhl ausgezeichnet. Eine Silber-Medaille erhalten Dr.- Ing. Wolfgang Berger und Hartmut Solas, Weimar; Gerd Bednarsch, Suhl; Dr. Eugen Schmidt, Merbelsrod; Marcus Bednarsch, Suhl; Dr. Olaf Kiesewetter, Geschwenda und Arno Bathelmes, Zella-Mehlis. Mit einer Bronze-Medaille wird Klaus-Peter Riedel aus Suhl ausgezeichnet. Diese internationalen Diplome des "Salon International des Inventions Geneve" stellen eine hohe Wertschätzung für den besonderen Thüringer Erfindungsreichtum dar. Diese außerordentliche Qualitätsbescheinigung ist für die Einführung der Thüringer Erfindung am Weltmarkt von größter Bedeutung.

Jens Dahlems | STIFT Management GmbH
Weitere Informationen:
http://www.stift-management.de

Weitere Berichte zu: Erfindermesse Erfinderzentrum Erfindung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung
19.01.2017 | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

nachricht Red Dot Design Award für die dormakaba 360°City App
09.12.2016 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie