Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BMBF fördert DFKI-Projekt zur Entwicklung eines elektronischen Tutors

20.12.2004


Die Fähigkeit sinnvoll und aktiv mit Informationen umzugehen hat heute einen ähnlichen Stellenwert wie Lesen, Schreiben und Rechnen. Die Vermittlung der Fähigkeit zur Navigation in Informationsbeständen ist Ziel des auf zweieinhalb Jahre angelegten Projekts BibTutor. Das Vorhaben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit ca. 1 Mio. ¤ gefördert und vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH in Kaiserslautern koordiniert.



Kursangebote zur Navigation in wissenschaftlichen Bibliotheksbeständen erwiesen sich in der Vergangenheit aus mehreren Gründen als unzureichend: Sie sind ortsgebunden und aus personellen Gründen meist nicht hinreichend auf die jeweiligen Fachgebiete und Aufgabentypen abgestimmt. Auch sind sie leider nicht verfügbar, wenn ein bestimmter Informationsbedarf akut entsteht, z.B. wenn der Inhalt einer gerade gehörten Vorlesung vertieft werden soll oder eine Seminararbeit ansteht. "Im Projekt BibTutor verfolgen wir ein vollkommen neuartiges Konzept", so Professor Andreas Dengel, Wissenschaftlicher Direktor am DFKI. "Navigationswerkzeuge zur Informationsbeschaffung sollen so erweitert werden, dass sie die herkömmliche Suche in den aktuellen Zusammenhang des Informationsbedarfs der jeweiligen Nutzer stellen", erläutert Dengel weiter.

... mehr zu:
»BMBF »DFKI


Das geplante BibTutor-System soll dem Informationssuchenden zunächst bei der Auswahl eines geeigneten Datenpools helfen - häufig wegen der Vielzahl der verfügbaren Kataloge und Datenbanken bereits ein Problem. Während der eigentlichen Recherche in dem Datenpool soll das BibTutor-System dann ähnlich einem Fachreferenten beratend zur Seite stehen und konkrete Empfehlungen geben, wenn z.B. eine Anfrage zu viele, zu wenige oder gar keine Antworten liefert - oder etwa das Ergebnis überhaupt nicht den Erwartungen entspricht. Möglich wird dies unter anderem durch den Einsatz moderner Textminingmethoden, die beispielsweise semantische Ähnlichkeiten zwischen ad-hoc eingegebenen Suchbegriffen und im Datenpool vorgegebenen Schlagwörtern/Stichwörtern selbständig ableiten.

Ideenlieferant und Anwender des BibTutor-Systems sind neben dem DFKI die brainbot technologies AG, die Bibliotheken der Technischen Universitäten Kaiserslautern, Hamburg-Harburg und Darmstadt sowie der Universität Heidelberg. Sie werden es über die Projektlaufzeit hinaus bei Messen und Bibliotheksveranstaltungen vorstellen, sowie weiteren Bibliotheken anbieten. Nach erfolgreichem Projektabschluss soll die brainbot technologies AG die Weiterentwicklung, Pflege und kommerzielle Vermarktung übernehmen.

Reinhard Karger M.A. | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfki.de

Weitere Berichte zu: BMBF DFKI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie