Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ausschreibung Hermes Award 2005 startet am 25. November 2004

01.12.2004


100 000 Euro Preisgeld für den Gewinner



Der Hermes Award wird anlässlich der Hannover Messe 2005 erneut ausgelobt. Die Ausschreibung startet am 25. November 2004 und richtet sich an alle Aussteller aus dem In- und Aus­land, die an der Hannover Messe 2005 teilnehmen. Das Preisgeld für den Gewinner beträgt 100 000 Euro.

Bei der Auslobung des Hermes Awards, dem internatio­nalen Technologiepreis der Hannover Messe, waren erklärte Ziele der Deutschen Messe AG, Hannover, eine Offensive in Sachen technologischer Innovation zu starten, die Inno­vationsfreudigkeit zu steigern und eine über die Grenzen hinausgehende Diskussion hierzu anzustoßen. "Gerade die Hannover Messe als das weltweit wichtigste Technologieereignis und internatio­nale Plattform für Innovationen fühlt sich in besonderer Weise verpflich­tet, ein deutliches Signal in Richtung Förderung von Zukunftstechnolo­gien und technologischer Kreativität zu setzten", erklärt Sepp D. Heck­mann, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe AG.


Der Preis­träger wird von einer hochkarätigen unabhängigen Jury ermittelt. Schirmherrin ist erneut die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Edelgard Buhlman. Als weitere Partner und Jurymitglieder konnten gewonnen werden: das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, die Fraunhofer Gesellschaft, das Europäische Patentamt, der VDI sowie die Medienpartner Handelsblatt, Wall Street Journal, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Industrieanzeiger, MM - Das Industriemagazin, Produktion, VDI-Nachrichten und MM China, eine chinesische Fachzeitschrift.

Ausgezeichnet werden innovative Produkte, die erstmalig auf der Hannover Messe gezeigt werden, bereits industriell erprobt und / oder in der industriellen Anwendung sind und im Hinblick auf ihre technische und ökonomische Umsetzung als besonders innovativ beurteilt werden. Alle Einreichungen zum Hermes Award 2005 werden vom 11. bis 15. April im Rahmen der Research & Technology in der Halle 2 präsentiert.

Für den Gewinner 2004 war der Hermes Award in vielfacher Hinsicht ein voller Erfolg: "Ohne den Hermes Award hätten wir den Durchbruch nicht geschafft. Von der Hannover Messe ist ein richtiger Schub ausge­gangen. Durch die einzigartige Medienpräsenz und öffentliche Aufmerksamkeit ist es uns gelungen, mit den richtigen Gesprächspartnern in Kontakt zu kommen. Ein Traum ist für uns in Erfüllung gegangen", beur­teilt Bernd Gombert, Geschäftsführer der eStop GmbH in Graf­rath/München, den Aufstieg seines Unternehmens.

Tanja Meyer | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik